Montag, 24. Oktober 2011

MIND GAMES DOGS PLAY WITH THEIR HUMANS

Diese kleine Sammlung tragen Kerstins Heeler Friends momentan in ihrer Facebook-Gruppe zusammen.
Es scheint, als wären wir Hunde international alle irgendwie miteinander verbunden.. Zumindest gab es bisher für jede neue "Beobachtung" breite Zustimmung von den vielen anderen Heeler Besitzern :-)
Kommt euch auch etwas bekannt vor?
Leider nur auf Englisch, aber sicher recht gut verständlich, oder?


After your humans give you a bath, don't let them towel-dry you! Instead, run to their bed, jump up and dry yourself off on the sheets. This is especially good if it's right before your humans bedtime.
Act like a convicted criminal. When the humans come home, put your ears back, tail between your legs, chin down and act as if you have done something really ...bad. Then, watch as the humans frantically search the house for the damage they think you have caused (Note: This only works when you have done absolutely nothing wrong).
Let the humans teach you a brand new trick. Learn it perfectly. Then the humans try to demonstrate it to someone else, stare blankly back at the humans. Pretend you have no idea what they're talking about.
Draw attention to the human. When out for a walk always pick the busiest, most visible spot to go poop. Take your time and make sure everyone watches. This works particularly well if your humans have forgotten to bring a plastic bag.
When out for a walk, alternate between choking and coughing every time a strange human walks by.
Make your humans be patient. When you go outside to pee, sniff around the entire yard as your humans wait. Act as if the spot you choose to go pee will ultimately decide the fate of the earth.
'Let off' loudly, while standing next to your human, and then resist the urge to sniff your own butt, instead air sniff near your human's butt (works better if you are a big dog- but littl'uns can get the same effect by utilising the 'meerkat' stance). Alternatively, wait until you are in a crowded enclosed space (full car/ kitchen at a party etc.) and 'let off' silently (but fragrantly) and slink away quietly so your human will get the blame.
When your human calls you to come back in, always take your time. Walk as slowly as possible back to the door

Kommentare:

  1. Hi Smilla,

    mhhhh... ja, davon kommt uns nicht nur einiges bekannt vor. :-D So sind wir uns wohl doch alle, ob groß oder klein, ob von hier oder anderswoher ziemlich ähnlich, hihi....

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. Also, so manches kommt mir auch sehr bekannt vor. Ich z.B. lasse mich auch nicht gerne zum Vorzeigen benutzen und kann selbst die einfachsten Dinge nicht, wenn ich sie anderen zeigen soll....
    Lg, enya

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla,
    Bingo, passt fast ALLES! Wenn die Pupsbeutel schon verbraucht sind, dann muss ICH auch NOCHMAL!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  4. Jo, damit lässt sich 'ne prima Stimmung erzeugen, wenn unsere Putze Menschenbesuch hat und uns vorführt als superliebe und supergut erzogene Mitbewohner, aber wir das urwaldmäßige Kreischen kriegen und wie blöd durch die Gegend flattern. Muuuaaah ... was haben wir schon gelacht.

    Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  5. Hi Smilla,
    geht es Kerstin besser?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Hej Isi.
    Ich Antworte heute mal für Smilla, weil sie wieder bei Matthias ist.
    Danke, mir geht es schon etwas besser :-). Ich mußte aber heute dringend wieder zur Arbeit, weil heute und morgen ein sehr wichtiger Termin anstand. darum ist Smilla auch schon wieder nicht hier :-(
    Ganz über den Berg bin ich noch nicht, das habe ich für das kommende Wochenende geplant ;-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hi Kerstin,
    für Smilla ist es sicher gut, dass sie deinen "Schniefern" nicht ausgesetzt ist. Ob es dir gut tut, DOCH zur Arbeit zu schleichen, das steht in den Sternen!!
    Weiterhin gute Besserung und schone dich !!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Smilla, hallo Kerstin,
    ich bin zwar noch ein kleiner Wuffi, aber auch auf mich passt das alles schon ganz gut. *hihi*
    Gute Besserung Kerstin, mein Frauchen ist zur Zeit auch ein Schniefmonster. Was macht ihr Menschen denn auch immer?!
    Übrigens hat Frauchen euch einen Award geschenkt, guckt mal hier vorbei: http://blog-cafe.de/2011/10/mein-erster-award
    Lieben Wuff!
    Milow

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.