Freitag, 16. Oktober 2009

Ich bin Queen-Kong

Heute habe ich meinen Smampf mal ganz anders Serviert bekommen: In meinem Kong!
Da hab ich aber eine ganze Zeit mit zu tun... Gar nicht so einfach, das lecker Fleisch da raus zu bekommen...
Am besten klappt es, wenn ich meine Zunge da rein stecke...
Und gut festhalten muß man das Teil auch...
Heute war das Wetter so blöde, dass wir nicht draussen flitzen und fangen spielen konnten. Wahrscheinlich war mein Smampf deshalb in dem Kong, damit ich trotzdem etwas zu tun habe. Am Ende habe ich alles rausgeschlabbert. Sieg gegen den Kong, ich bin Queen-Kong!!!

Die Füllung bestand übrigens aus Rinderhack, Pampe, Kokosflocken und Leinöl.

*wuff*

Kommentare:

  1. Lecker! Will auch was zu fressen haben! Ich hab immer Hunger!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diva *wedelwedel*

    Ich hab auch immer Hunger.. Aber Kerstin sagt, ich hab eh grad ein büschen zu viel auf den Rippen und muss auf meine Linie achten *grumpf*
    Ganz schön fies...

    *wuff*

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.