Freitag, 17. Juni 2011

Shoppingtour mit Teichschlenker

Heute sind wir mal in eine ganz andere Richtung gegangen. Kerstin erklärte sie wolle zum Bettenlager gehen, mal gucken ob es dort ganz schlichte Tischläufer gibt. Tischläufer? Braucht sie nicht kaufen, auf dem Tisch herumlaufen kann ich auch ganz gut. Hab ich als Welpe gern gemacht und das verlernt man ja nicht so einfach. Wozu also unnötig Geld ausgeben?

Ich schweife ab. Wir sind also losgezogen. Was ich nicht bedacht hatte: Neben dem Bettenlager ist auch eine Fressnapf-Filiale. Cool, das Hundeparadies. Da gehen wir sicher nicht dran vorbei. Und ich hatte recht! Nachdem SIE die blöden Tischdinger erworben hatte, sind wir tatsächlich noch in den Fressnapf gegangen. Herrlich. Logo konnte ich dort von den netten Verkäufern ein paar Leckerli abgreifen. Die gewünschte Pupsbeutel Minitasche gab es allerings nicht. Egal, denn stattdessen hat SIE einen neuen Ball für mich mitgenommen. Und noch etwas anderes, aber das konnte ich nicht sehen, nur riechen.
Der neue Ball musste natürlich Postwendend ausprobiert werden. An unserem Weg liegt der Mühlenteich. Sehr gute Ortswahl für den Test: Wiese und Wasser. 

Auf den Ball warten...

....losrennen...

...Ball zurück bringen. Test bestanden. Nun zum Wasser.

Warten....

....das Stöckchen retten...

...doof gucken :-)

Nach der ausgesprochen erbaulichen Runde am Teich ging es wieder nach Hause. Dort gab es dann noch eine Überraschung: 

Ein großes Röhrending. Riecht lecker.

Und jetzt?

Ach ja, Fressen! 
Damit habe ich jetzt auch erstmal eine Weile zu tun...

Kommentare:

  1. Hi Smilla,

    boah, ey, lecker!! Wir wollen auch mal wieder mit zu dem F-Laden (und dann lenkt einer die Kurznasen ab und der andere geht aussuchen, hihi)...
    So macht Shopping Spaß, gell?

    LG und Wuff, Nero (noch mit Fell) & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. Doof gucken? Och nööööö ... so würde ich das nicht nennen.

    *kicher*

    Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  3. Huhu *wedelwedel*
    Der Laden ist echt ein Paradies. Nicht nur, dass die freundlichen Verkäuferzweibeiner einem Leckerli anbieten, nein, man könnte (wenn SIE es zulassen würde) immerzu rechts und liks beherzt zugreifen und am Ausgang steht noch ein Napf mit TroFu (an den ich nicht ran darf *grumpf*.). Ist echt jedes mal ein Fest da hin zu gehen.
    Du Max, irgendwie gucke ich da schon etwas blöd aus dem Fell. Ich muß aber zu meiner Verteidigung sagen, dass ich kurz vorher grad wieder den Kopf unter Wasser hatte und in einem Ohr noch Wasser war..

    *wuhuu*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Hi Smilla,
    heute beneide ich dich mal! Erstens um die "Fressorgie" als Welpe auf dem Tisch, und zweitens um deine Shoppingtour im Fressnapf.
    Wir gehen da viel zu selten hin!!
    Coole Fotos hast du mitgebracht.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Hmm. Bei uns ist auch der Fressn... neben dem Dänischen Bettenlager??? Tolle Shoppingtour hast du gemacht!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  6. Huhu *wedelwedel*
    Hihi Isi. Als kleines Hundekind bin ich öfter mal auf den Tisch gesprungen. Ein mal sogar direkt in Kerstins Essen hinein. Dummerweise haben DIE mir sehr deutlich zu verstehen gegeben, dass sie das nicht gut finden.. schade eigentlich.
    Hm Diva, vielleicht gehören Bettenlager und Fressnapf ja zusammen? Damit sowohl Leinenhalter als auch Vierbeiner immer etwas zu Stöbern haben? ;-)

    *wuhuu*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist eins der südskandinavischen Nachtmöbeldepots direkt neben einem Bäcker. Das ist auch eine sehr gelungene Kombination. Menschentrude muss sich schließlich belohnen für das lange Gelatsche, nicht?

    Zur Futterschüssel gehen wir allerdings nicht, wir kriegen unsere Körner aus dem Versand.

    Das wollte ich nur mal gesagt haben. Könnte ja jemanden interessieren. ;-)

    Bussi
    der Max

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde alles was du sagst spannend Max :-x
    Mein Fresskram kommt auch ins Haus, aber alles, was Hund sonst so benötigt (oder Mensch?), wie Spielzeug, bestimmte Leckerli, oder ab und an mal eine Leine/Geschirr/Halsband... dafür ist der Laden super *grins*

    *knutsch*
    die Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.