Samstag, 18. Juni 2011

Futterball

Es gießt! Und zwar mächtig. Wird wohl nix aus dem Nachmittags-Spaziergang.
Was tun? Die heutige "Anti-Langeweile-Maßnahme": Mein Futterball.
Ich mochte mein Fressen heut früh nicht, drum ist der Futterball sogar ohne Kürzung des Futters drin. Habe ja selbst mein Futter gekürzt. Warum ich mein Fressen nicht wollte? Seit neuestem mag ich den Truthahn von unserem Futterlieferanten nicht mehr. Egal, was SIE da noch drauf tut, ich fress das Zeug nicht.

Zurück zum Futterball.

Anstubsen..

...hinterher schnüffeln

weiter anstubsen...

Erfolge aufnehmen und genießen..

...und weiter geht`s

Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    tolle Fotos, du machst das ganz genauso, wie ich.
    Schönes Wochenende und liebe Wuffi's Isi aus dem sonnigen Berlin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Smilla,

    ich dachte, nur Katzen sind so wählerisch beim Futter. Ich glaube, Du wolltest Deine Kerstin nur dazu bewegen, den tollen Futterball für Dich zu füllen.

    Schöne Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Wieso heißt das denn Futterball? Der sieht doch ganz normal aus.

    Bussi
    der Max

    AntwortenLöschen
  4. Hallo allerseits *wedelwedel*

    Danke Isi :-) Ich mag den Ball total gern. Leider bekommt man den viel zu selten mit Füllung ;-)
    Du Carmen, wir Hunde können genau so mäkelig sein wie Katzen. Und ich verweigere das dann auch total. Da hab ich dann lieber Hunger.
    Max, der Ball hat ein kleines Loch und da kann der geneigte Leinenhalter dann Leckerli oder Trockenfutter reinstopfen. Wenn Hund den Ball dann mit der Nase, oder den Pfoten, herumkullert, dann fallen -vielleicht- die Leckerli heraus. Das dauert eeeewig.. Macht den Hund total wuschig und die Leinenhalter froh, weil Hund beschäftigt ist :-x

    Liebes *wuhu*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hi Smilla,

    oh ja - Futterball wäre auch mal wieder eine Idee! Aber wir sind weniger zivilisiert als wie Du und werfen den immer umher - dann kollern die Brocken schneller raus ;-)
    Mal ne Frage... steckt Kerstin Dir da auch immer vieeeel zu wenig rein?

    LG und Wuff, der Nero mit Murphy

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh ja Jungs.. Da ist grundsätzlich nicht genug drinnen. Sie füllt auch nicht nach.. Zweibeiner!!

    Liebes *wuhuu*
    die Smilla

    P.S. Coole neue Frisuren Jungs :-)

    AntwortenLöschen
  7. Tja .. das hat manch ein Hund und stellt Frauchen oder Herrchen vor ein Rätzel. Da kannste nix machen, wenn Wuffi es nicht mag.

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.