Freitag, 9. September 2011

Dicke Nase

Sowas blödes!!!
Nach unserem Abendspaziergang, so ca. eine halbe Stunde nachdem wir nach Hause gekommen sind, da ist meine Nase ganz doll angeschwollen. Sieht aus, wie lauter kleine Insektenstiche. Tut aber nicht weh, oder stört mich. ich hab ganz normal gefressen und mir geht es wirklich gut. Nur sehe ich leider aus wie ein Boxer nach einem harten Kampf. Und das, wo wir doch morgen meine verwandten in den Niederlanden besuchen wollen..
Hoffentlich schwillt das über Nacht wieder ab.

Kerstin hat die Nase schon gekühlt und vorher mit Wasser abgespült... Noch sind die Schwellungen aber genau so dick wie am Anfang. So ein Mist!!!

Kommentare:

  1. Oh, das sieht aber ganz schön komisch und unförmig aus. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Du liebe Smilla! Du machst ja Sachen, mensch!
    Ich drücke mal die Daumen, dass morgen alles wieder gut ist. Aber Kerstin pflegt Dich ja ganz prima! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla, bist du sicher, dass es Insekten waren....? Könnte auch eine Allergie sein....aber Kerstin hilft....das es morgen ein richtig schöner Ausflug zu den "Verwandten" in Holland für euch zwei wird.
    Wuff und LG und gute Nacht.
    Aiko

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Smilla, da wünsche ich dir mal gute Besserung und drücke dir die Daumen, dass die Nase ganz schnell wieder abschwillt.

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch allen :-)
    Es sieht heute früh schon viel besser aus als gestern Nacht. Aber wir werden wohl trotzdem bei unserer Frau Doktor vorbei fahren bevor es losgeht in Richtung Heeler fun day. Nur um sicher zu sein, dass nichts anderes als ein Insekt die Schwellung verursacht hat. Kerstin wäre sonst viel zu unruhig.

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Smilla,
    wir wünschen dir gute Besserung und hoffen das deine Nase inzwischen etwas abgeschwollen ist. Viel Spaß in den Niederlanden bei eurem Heeler fun day.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Och Mönsch ... ich komm sofort zum Pusten.

    AntwortenLöschen
  8. Menno Smilla, was machst du denn? Hast du deine Nase in einen Ameisenhaufen gesteckt?
    Ich hoffe, die Nase ist inzwischen ok und du hast viele Heeler getroffen! Bin schon sehr auf deinen Bericht gespannt.
    Liebes Wuffi Isi, die Vizerennsieger geworden ist

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr alle.
    Wir sind heil wieder zurück aus den Niederlanden.
    Meine Nase geht es wieder ausgezeichnet. Was das gewesen ist, war nicht mehr herauszubekommen. Irgend eine allergische Reaktion. Aber als wir Samstag in s-hertogenbosch ankamen, war alles wieder weg. ich konnte die Zeit dort wirklich genießen. Mein bericht folgt bald.. erstmal müssen wir das Chaos hier beseitigen :-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Der Herr Holmes fragt nach, (lässt Nachfragen ;-) was denn die Nase so macht?

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Holmes.

    es ist alles wieder okay. Als wäre nie etwas gewesen. Die Schwellunfg war über Nacht um die ganze Schnauze herum gewandert (sah aus wie ein Bullterrier) und find dann an wieder abzuklingen. Am Morgen war nur noch die untere Seite geschwollen, zwei Stunden später war alles weg. War sehr wahrscheinlich eine allergische Reaktion. Ob Insekt, oder etwas anderes ist leider unklar.

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.