Montag, 6. August 2012

Mein neuer Platz im Büro

Heute musste ich umziehen. Kerstin hat meinen Platz im Büro woanders hingeräumt. Das hat mir gar nicht gefallen, tut es auch jetzt noch nicht *grumpf* Da stellt sich doch die Frage, warum hat DIE das gemacht?

Tja, SIE hat meinen Hundeschul-Lehrer gefragt, was ausser anbinden, sie noch tun kann, damit ich nicht so oft die Leute die zu uns ins Büro kommen anknurre.Mein Lehrer hat dann gefragt wo mein Platz sich befindtet und ob ich von dort aus die Tür sehen kann. Bingo! Kann ich nicht! Und da ich ja eigentlich ein Hüte- und Treibhund bin, möchte ich gern immer einen Überblick haben und passe auf. Und wenn ich nur höre, dass da wer kommt, es aber nicht sehen kann, dann kann es sein das ich brumme.

Also wurden hier heute früh mal kurz Möbel gerückt und ich habe jetzt freien Blick auf die Tür. 

 Nicht mehr so schön in die Ecke gekuschelt wie vorher. Daran muß ich mich noch gewöhnen.

 Aber: Ich habe freien Blick auf unsere Bürotür. Das hat schon was...

Tippse und Kolleginnen meinen auch, ich würde deutlich weniger brummen. Allerdings ist noch nicht komplett Ruhe im Büro, da ich auch sehr gern unter Kerstins Schreibtisch liege... und von dort kann ich auch nichts sehen, nur hören.. *brumm brumm*
Allerdings schickt die Tippse mich dann sofort auf meinen Platz... *grumpf*

Kommentare:

  1. Mein liebes Smillchen,
    dort, wo man nicht daheim ist, sollte man eh die Klappe halten :-) Aber du bist ja als Bürohund eben auch im Büro daheim! Also hat Kerstin das ganz richtig gemacht :-)
    Allerdings würde ich es auch blöd finden, wenn keine Kuschelecke mehr vorhanden wäre. Könnt ihr nicht den großen Blumentopf umplatzieren? Was steht übrigens auf dem tollen Kissen? Ich liebe solche Kuschelkissen. Ich knülle sie meist unter meinem Bauch zusammen. Hast du mich schon als Baby gesehen?
    Liebes Wuffi deine Ratgebertante Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*
      Klaaar habe ich dich schon als Baby gesehen. Du hast doch damals bestimmt gleich den ersten preis für den niedlichsten Welpen der Welt gewonnen, oder?
      Auf dem einen Kissen steht "very imprtant person" und auf dem anderen steht "princess" *hihi*
      Der Blumenpott würde leider in die Verbindungstür zum Büro von Tippses Chefin ragen und dauernd einklemmen. Also versuche ich mich an den neuen Platz zu gewöhnen. Tippse meint, das wird schon werden. Ich hoffe, sie hat recht...
      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
    2. Hi Smilla,
      logo gewöhnst du dich an den neuen Platz!
      Einen Preis habe ich leider nicht gewonnen, aber ALLE fanden mich als Welpe süüüüß...
      Deine Kissen finde ich Spitze!!
      Liebes Wuffi Isi

      Löschen
  2. Hi Smilla,
    klare Ansage du wirst sicher auch hier deine Ruhe finden. Gekuschelt wird eh zu Hause!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aiko *wedelwedel*

      Joa, Tippse meint auch, ich werde mich sicher dran gewöhnen... Schauen wir mal, gell? ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. *hihi* pass mal auf, bald gefällt dir der Platz richtig gut - ist doch toll, wenn man alles im Blick hat :) Uuuund dein Prinzessin-Kissen ist echt süß ;)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilly *wedelwedel*

      Den Überblickt finde ich auch klasse. Und an den Rest werde ich mich wohl gewöhnen müssen. Was Hund nicht so alles mitmachen muss ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  4. Ooooch, sei nicht traurig, Smilla, dafür kannst du an deinem neuen Platz deine Schnauze an der schönen weißen Wand abwischen. Oder dagegen niesen. Oder du versuchst es mal mit Kartoffeldruck. Deine Pfoten sind ideal dafür. Na, dir wird schon was einfallen, wie du dein neues Nest hübsch und persönlich einrichten kannst.

    Dein Grüner

    P.S. Das leuchtet mir ein, das mit der Tür. Eigentlich ganz logisch, nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Max, mein Lieblings-Grüner *wedelwedel*

      Das mit den Pfoten ist eine klasse Idee *hihi* Morgen gleich mal ein büschen Dreck mit ins Büro nehmen.. :-)

      Das mit der Tür ist -eigentlich- total logisch. Tippse hat sich auch selbst vorn Kopp gehauen...

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  5. so freien blick auf die tür hat auch was gutes. stell dir vor da kommt der pizzaservice, dann kannst du ihn schnell erschrecken und alles alleine mampfen :) ich denke schon wieder nur an futtern *grummel*
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandy *wedelwedel*

      Ans Futtern denke ich auch andauernd *hihi*
      Bisher ist da noch nie ein Pizzaservice durch die Tür gekommen... Aber ich werde gut aufpassen, falls das doch mal passiert ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  6. tolle idee das mit dem umbräumen! bitte berichte uns weiterhin wie es läuft.

    mama hat das auch gleich am anfang mit mir gemacht. aber eher umgekehrt, weil ich ja so eine schisserin bin. da sollte ich einen geschützten platz haben... mama hat nämlich von anfang an ziemlich bammel gehabt. weil das bei einer anderen kollegin total in die hose ging und die hündin nicht mehr ins büro mit dürfte bzw. wollte. aber bei mir hat das gut geklappt.

    weiterhin viel erfolg euch allen!

    dackelbussis

    AntwortenLöschen
  7. Der Platz ist doch perfekt Smilla da hast Du alles im Blick und gemütlich siehts auch aus....Ich liege unter dem Schreibtisch aber auch nur weil ich von da aus alles unter Kontrolle habe und ssehe wer kommt und geht :-)

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde deinen neuen Platz echt cool - da hast du alles im Blick, das ist ja toll! :-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.