Dienstag, 18. Juni 2013

Nachmittag im Garten

Gestern hat Matthias uns ja bei der Tippse abgeholt, damit wir bei ihm übernachten. Die Tippse war nämlich gestern bei ihrer aller, aller, aller, aller dollsten Lieblings-Band auf einem Konzert. Und weil sowas immer den ganzen Abend dauert, und SIE uns lieber nicht 6 Stunden allein lassen wollte, sind wir halt ausgewandert.


Heute Mittag hat sie uns dann wieder dort abgeholt. Große Freude *wedelwedel*
Und weil wir eh grad im Auto saßen, haben wir ganz spontan Marcos Eltern besucht. Dort im Garten können wir ja so toll flitzen während die Zweibeiner quatschen.

Puper und ich haben uns auch gleich mit dem -freundlicherweise- zur Verfügung gestellten Spielzeug verlustiert:

 Na Tippse, soll ich ihn mitspielen lassen?

 Okay, ich will mal nicht so sein.

*hihi* Guckt ihn euch an, er denkt wirklich, er hätte eine Chance...

Leider gibt es nicht noch mehr Bilder. Der Besuch war ja ungeplant und die Tippse hatte drum ihre Kamera nicht dabei. Diese Bilder sind mit dem Mobiltelefon aufgenommen und Flitzebilder kriegt das Ding nicht hin :-)

Kommentare:

  1. Trotzdem sehr schöne Bilder! :-)

    Cooles Konzert - da hat die Tippse sicher viel Spaß gehabt! *höhö*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Riesenheeler *wedelwedel*
      Jau, die Tippse sagt -ganz undamenhaft- das Konzert wäre "total geil" gewesen *grins*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. Hallo Smilla,
    ah, Depeche Mode, die mag Heidi auch! Wir haben ja keinen Matthias, aber wenn die Leinenhalter SOWAS vorhaben, dann kommt eine nette Hundesitterin zu mir, die verwöhnt mich auch ganz sehr.(Früher auch Momo)
    Eure Spielbilder im Garten sind super gelungen, die Flitzefotos denke ich mir einfach :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*
      Oh ja, die Tippse war mal ganz irre wegen dieser Band. Die kauft schon seit sie 12 ist die Platten von denen... ganz schön bekloppt..
      Eine Leckerli verteilende Hundesitterin fänden wir auch prima :-) Der Matthias ist ja immer sehr knauserig. Gut dass es die Oma gibt.
      Es freut uns, dass du auch die Handy Fotos magst :-)

      Liebe4s *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. Handyfotos sind immer noch besser als gar keine Fotos. Dem Ding wird ganz schön der Hals langgezogen - hat es überlebt??? (lach)

    Ein Hundesitter wäre für mich auch mal nicht schlecht. Linda findet allerdings, dass in dieser Hinsicht niemand gut genug für sie wäre... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea *wedelwedel*
      Joa, das Teil hat -leicht lädiert- überlebt *grins*
      So ein Hundesitter ist echt recht praktisch, wenn wir auch immer schauen, dass es nicht zu oft vorkommt. Unserer ist ja Tippses Ex-Ehegatte, quasi Familie ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  4. Hey, es kommt doch nicht auf die Bilder an, sondern darauf, dass ihr Spaß hattet. Und den gab es ja, wie man deutlich sieht. Wenn die Tippse dann auch noch ihren Spaß hatte, umso besser. So ist sie guter Laune und das bekommt ihr bestimmt auch zu spüren.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris *wedelwedel*
      Das stimmt. Und Spaß hatten wir jede Menge. Der Garten ist so schön groß, da kann Hund prima umherflitzen.
      Tippse war nach dem Konzert echt gut drauf, das ist immer gut für uns ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.