Dienstag, 25. Mai 2010

Der gute alte Mühlenteich

Heute sind wir mal wieder an den Mühlenteich gefahren. da waren wir schon lange nicht mehr und die Chancen auf eine freie Wiese standen heute sehr gut. Zwar schien die Sonne, aber um dort auf einer Decke herumzuliegen war es dann bei 15° doch zu kalt für die Zweibeiner.
Ich konnte also richtig schön gas geben und über die Wiese rennen. Leider waren heute keine Gänse da. Zumindest nicht mehr, als ich anfing zu flitzen. Die beiden einzigen Vertreter der Gänse haben sich fix vom Acker gemacht als wir ankamen. Nach der gepflegten Flitzerei habe ich mir ein paar Mäuler voll Gras gegönnt. Lecker. Gänsepupe durfte ich wieder nicht, hat Kerstin mir verboten. Spielverderberin!
Als Gänsepup-Ersatz gab es dann eben hier zu Hause leckeres Hühnerfleisch mit einem Eigelb und Kürbisbrei. Lecker!
Und hier unsere Foto Ausbeute von heute:

Hier sind die Gänse noch da...

Knurr... Ich bin so ein gefährlicher, wilder Hund!
blblblblbl.. ich hab euch veralbert, bin gar nicht gefährlich

Seht ihr: Bin klein und niedlich

Tschüß Mühlenteich, bis zum nächsten mal!

So, und nun muß ich hier mal Platz machen, Kerstin will neues Futter für mich bestellen. Da werde ich  mich mal ganz schnell verkrümeln.

*wuff*

Kommentare:

  1. bin beim wuseln druchs www, auf diese seite gestoßen werde mal öfter vorbei sehen....
    süßer hund und eine schöne gegend

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vera. *wedelwedel*

    Vielen Dank für deinen besuch. Freue mich, wenn dir meine Seite gefällt. Komm gern wieder vorbei.

    *wuff* Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.