Mittwoch, 25. August 2010

Heute war ich ein Monster -> an der Leine

Heute war nicht mein Tag!
Ging schon heute morgen los. Aus dem Bus ausgestiegen und da waren zwei andere Hunde. Die fand ich doof und habe ziemlich laut meine Meinung gesagt. Das fand Kerstin reichlich blöd. Nur hat mich das gar nicht gestört, habe weiter gemotzt.
Im Büro war dann alles gut, aber auf dem Weg nach Hause....
Ging mir alles nicht schnell genug, habe an der Leine gezogen wie ein Ochse (sagt Kerstin). Folge davon: Leinen-Übungen *stöhn* Laaaaangweilig!!! Damit SIE endlich ruhe gibt war ich dann aber brav, wurde dann mit offline rennen am Mühlenteich belohnt. Großartig!! Stöckchen aus dem Wasser retten und Krähen jagen, das hat mir gefallen.
 
Als es dann nach Hause ging hatte ich mein gutes Benehmen schon wieder vergessen. Ziehen, ziehen, ziehen.. Kerstin schon leicht genervt. Also wieder Richtungswechsel und üben. Das hat mir nicht gefallen, habe gebellt.. Los! Weiter, nach Hause! Hunger! Puh...
Immerhin gab es dann recht fix etwas zu Futtern... Na, kann dann ja nicht so schlimm gewesen sein.

Kommentare:

  1. Hi Smilla,

    ach ja... die Kurznasen können einfach nicht einsehen, dass auch hund mal einfach einen schlechten Tag haben kann... Immer dieses "Strafexerzieren" - kennen wir auch :-(

    Hoffentlich wird Dein Abend entspannter als die Wege heute!

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. Hi Smilla, wat mutt, dat mutt - oder wie sagt man bei euch im Norden? Sie wird schon wissen, wo es mit dir lang gehen soll.
    Ich nehme das alles gar nicht mehr so ernst, wenn es klappt, dann klappt es, wenn nicht, dann eben nicht.....Zweibeiner sind auch mal neben der Kappe......oder?
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  3. Ha und das gebe ich meinem Frauchen mal zu lesen, denn ich war gestern genauso drauf und als ich ihr erklärt habe, daß das atmosphärische Störungen wären auf die ich reagierte musste ich auch einen Leinentraining machen. Menschen sind manchmal sooo kompliziert. ;-).

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.