Freitag, 5. November 2010

Öhrchen wieder gut

Puh.. eben waren wir schon wieder beim Tierarzt. Inzwischen finde ich es da so doof, dass ich nicht mal mehr in das Haus rein gehen mag. Das interessiert Kerstin allerdings nicht die Bohne *hmpf*

Also rein da und rauf auf den Tisch. Und wieder hat die Frau Hundedoktor in meinen Ohren gebohrt. Menno!
Aber: Keine Entzündung mehr, alles wieder gut. Ich muß mir nicht mehr dieses blöde Zeug von Kerstin in die Ohren schütten lassen. Hurra! *wedelwedel*


Guckt: Beide Ohren schön groß und gesund :-)

Kommentare:

  1. Hi Smilla, das kenne ich - meine Hängeohren neigen auch zum Auaauaaaaa und dann bin ich ziemlich genervt, wenn dann diese Spülungen gemacht werden - huch - aber nix wie in die Büsche und schütteln.....schütteln. Ich kann das nicht ab.
    Wuff und LG und gut, dass es wieder "gut" ist.
    Aiko

    AntwortenLöschen
  2. Wuff Smilla,
    ist doch schön, wenn die Ohren sauber sind. Ich fand es auch doof, als Frauchen mir die Ohren sauber gemacht hat, wo ich noch ein Welpe war.
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  3. Schön das deine Öhrchen wieder gesund sind! An den Ohren hatte ich zum Glück noch nie etwas, nur im Hals, das ist auch nicht schön, wenn man im Hals rumgepuhlt bekommt!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  4. Hi Smilla,
    siehste, die Tropfen haben geholfen, mit denen Kerstin an deinem Öhrchen rumgewirtschaftet hat.
    ICH gehe zum Tierarzt auch nicht freiwillig!!!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Smilla,

    das ist schön, dass das Gezuppel an Deinen Öhrchen sich wenigstens gelohnt hat und jetzt alles wieder gut ist. Dass Du jetzt den TA erst mal nicht mehr lieb hast, ist klar ;-)

    LG und Wuff, Nero & Murphy (die ihre TÄ immer noch gern haben)

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.