Montag, 7. Februar 2011

Charlie update

Heute haben wir Neuigkeiten von Charlie erhalten.
Seine Genesung schreitet sehr gut voran. Er ist sehr gut drauf und fühlt sich offensichtlich in seiner Pflegestelle sehr wohl. Er liebt seine Spaziergänge , egal ob es draussen stürmt und regnet. Nur noch ein paar Tage und er wird für die Vermittlung frei gegeben. Wir drücken ihm weiter feste die Daumen für ein schönes und liebevolles neues zu Hause. Hier geht es zum Update: Lancashire Heeler Community -> Charlie

*picture taken with kind permisson of the lancashire heeler community website. Thanks Jan :-)

Kommentare:

  1. Vielleicht wär es für Charlie schön, wenn er in der Pflegestelle bleiben könnte?!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Isi.

    Wir wissen es nicht genau, aber die Pflegestelle gehört wohl zu der Hilfsorganisation und ist immer nur eine Zwischenstation für die Pflegehunde. Aber Charlies Geschichte hat so weite Kreise gezogen, dass er ganz sicher ein tolles neues zu Hause bekommen wird.

    liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla,

    wir drücken für Charlie auch Pfoten und Daumen. Und außerdem finden wir es ganz toll lieb von Dir, ihm hier einen Platz einzuräumen, damit seine Geschichte sich weit verteilt und seine Chancen auf ein Happy End so weiter steigen.

    LG und Wuff, der Nero samt Rudelchen

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.