Dienstag, 1. Februar 2011

Ohne Hund

... ist Frau nur noch ein halber Mensch.. oder so *g*
Heute früh im Bus war ich dann aber doch sehr erstaunt, dass mich gleich zwei Fahrgäste ansprachen:
"Heute ohne den kleinen, och, wie schade." Spannend... man sitzt ja jeden Morgen mit den gleichen Leuten im Bus, aber das wildfremden Leuten die morgendliche Smilla-Show fehlt.. hätte ich nicht gedacht :-)

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    da sieht man mal, wie man beobachtet wird!!
    Auf jeden Fall sind die "Frager" tierlieb, und das ist schon mal gut...
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :-)
    Ich fands auch echt amüsant. Großstadt ist manchmal doch nicht so anonym wie alle denken :-)

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ... siehste mal wie sich die Kerlchen doch in das Herz der Mitmenschen einschleichen :-).

    AntwortenLöschen
  4. Hi Kerstin,

    jaja... man sagt nicht umsonst, dass Hunde Kontaktvermittler sind, siehste? Das Smillchen schafft es sogar in Abwesenheit ;-)

    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.