Dienstag, 15. März 2011

Ufosichtung in Hamburg

Heute habe ich auf unserem "after work Spaziergang" etwas ganz seltsames endeckt. Ein UFO!! Ja, ganz genau ein Ufo. Bisher ist es mir noch nie aufgefallen, obwohl wir dort sehr oft vorbei kommen. Kerstin meint, das kommt weil ich da bisher nie offline war und wir auf dem Weg geblieben sind. Jedenfalls habe ich mir das komische Ding heute mal angeschaut. Und natürlich musste Kerstin ein Bild von mir vor dem Ding machen.

Kerstin sagt übrigens, dass das Ding Kunst sein soll. Ähnlich komisch wie die Holzdinger bei Isi und Momo, oder? Ich habe wohl keinen Kunstverstand, nur Hundverstand *wedelwedel*

Weiter ging es am Eilbekkanal entlang. Wir haben uns heute mal wieder die dort liegenden Hausboote (Schwimmende Hundehütten) angeschaut. Muß ja spannend sein, immer auf dem Wasser zu wohnen.

Da könnte ich immer wenn ich Lust dazu habe in den Kanal hopsen.. das wäre toll! *wedelwedel*

Mangels Hausboot bin ich einfach nur so in den Kanal gesprungen. Auch immer wieder gut.

Die ersten blühenden Frühlingsboten haben wir heute auch gesehen. Leute, ich sage euch: Es wird!!

Ach, und eine weitere Neuigkeit habe ich auch: Gestern hat Kerstin über Facebook einen weiteren Bruder von mir ausfindig gemacht. Er lebt in England und heisst jetzt Charlie. Ich kenne ihn noch als Telpoolwyn Yushua. Wir müssen noch nach einem Bild fragen. Wenn ich eines habe, dann zeige ich es natürlich sofort *wedelwedel*

Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    DAS soll Kunst sein, das schaut wirklich wie ein UFO aus.
    Brrr, das Kanalwasser ist doch noch eisig! Ich würde auch gern auf einem Hausboot wohnen, doch da wär Heidi immer schlecht - Mist!
    Das mit deinem Bruder ist ja Klasse, ich freue mich auf ein Foto.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Spaziergang. Schön das du deinen Bruder gefunden hast, ich würde auch so gerne meine Geschwister finden.
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen *wedelwedel*

    Isi, ich glaube die Zweibeiner haben _überhaupt_ keine Ahnung was Kunst ist. Anders lassen sich diese komische Gebilde nicht erklären..
    Oh Diva, wir drücken dir hier sämtliche Pfoten das du auch von deinen Geschwistern hören wirst. Vielleicht meldet sich ja bald jemand bei euch *wedelwedel*
    Wir finden es übrigens ganz klasse, dass es bei dem Gerichtstermin zu einer guten Entscheidung kam. Auch wenn es keine große Klatsche für die Vermehrer gab, so ist das immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.