Mittwoch, 8. Juni 2011

Die Feststellung des Tages: Regen? Na und?

Wurde auch Zeit! SIE hat sich dann doch aufgerafft mal länger als nur "um den Block" zu gehen. Es sieht nicht so aus, als würde es heute irgendwann aufhören zu regnen. Also: Was solls?

 Mich kratzt das eh herzlich wenig...

Schnüffeln geht auch im Regen.

Und ganz ehrlich? Draussen und nass ist immernoch 1.000 x besser als trocken im Büro, oder?

Kommentare:

  1. Ach, seid ihr süß.

    *schmacht*
    Der Max

    AntwortenLöschen
  2. Bingo Smilla,
    was macht schon ein bisserl Regen - schön nämlich! So schaut ihr nämlich aus!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  3. Wir kommen ja ausm rot werden gar nimmer raus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wuff Smilla,
    es ist überall klasse wo hund hund sein kann und das Frauchen mit dabei ist.
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  5. Hi Smilla,

    genau - so ein bisschen Wasser von oben ist doch nix Schlimmes. "Das Meiste geht vorbei" sagen unsere Leute dann immer...
    Hier regnet es jetzt inzwischen auch endlich!! Jippieh!!

    LG und Wuff, Nero & Murphy (die gleich noch mal im Regen spielen gehen)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Smilla,
    wo ist eigentlich der Link zu Kerstin's "Koch Blog" - bin ich blind?
    Gutes Nächtle und wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Klar lieber nass und draussen, als trocken und drinnen! Das Bild sieht total süß aus!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.