Sonntag, 19. Juni 2011

Regendings

Heute früh habe ich ein seltsames Tier im Park am Mühlenteich getroffen. Es lag da so auf der Wiese und hat sich ab und zu sogar ein wenig aufgebläht. Mutig, wie ich nun einmal bin, habe ich mir das Ding genauer angeschaut.

Ganz vorsichtig.

Uh.. es hat sich bewegt!!

Hallo?

Geht es dir gut?

Es bewegt sich schon wieder... Lass uns lieber weiter gehen.

Kerstin hat das Regending dann in den nächsten Papierkorb befördert. Ich fand das Teil doch eher unheimlich... Aber mutig war ich, oder?

Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    die Bilderserie ist Klasse, ich hab soooo gelacht! Feige warst du nicht wirklich. Ich weiss nicht, wie ich reagiert hätte, wenn ES sich bewegt hätte...
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isi *wedelwedel*
    Ich fand mich auch voll mutig. Kerstin hat aber auch gelacht. Dabei war das gar nicht komisch ;-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Absolut mutig! So komische Dinger sieht man schließlich nicht alle Tage allein im Park spazieren gehen.
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  4. Genau Enya. Ich kenne die Dinger auch nur am Arm der Zweibeiner. Und da verhalten die sich meist recht friedlich. War wohl ein frei lebendes Exemplar :-)

    *wuhuu*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  5. hahaha .. jetzt hab ich mich fast eingepuscht!!
    Na erst mutig sein aber dann den Schwanz einziehen....
    Klasse die Fotostory !!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  6. Solche Tiere muß man erst ganz kräftig anknurren und bellen! :)
    Tolle Bilderserie!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  7. Was die Menschen immer zu lachen haben! Das Ding hätte ja auch spucken können. Oder 'n Netz auswerfen.

    Nein, Smilla, lass dich nicht beirren. Du warst total mutig.

    Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  8. Hi Smilla,

    jap - da warst Du wirklich mutig. Freilebend haben wir so'ne Teile auch noch nicht entdeckt - aber ich kann mir schon denken, was Murphy unsere Krawallrübe damit gemacht hätte, ähemm....

    LG und Wuff, der Nero

    AntwortenLöschen
  9. oh du meine güte, was ist denn das für ein böses schwarzes ungeheuer! wow, du warst ja echt wahnsinnig mutig! bei dem monster hätt ich auch ordentlich die hosen voll gehabt...

    dackelbussis

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.