Dienstag, 5. Juli 2011

Dackel Anton

Heute sind wir mit der U-Bahn nach Hause gefahren. Kerstin musste länger im Büro bleiben und als wir endlich draussen waren, da wollte unser Bus nicht kommen. Mit der U-Bahn fahren wir nicht oft und ich fand das höchst spannend. Viele Leute fanden mich wohl auch ganz spannend, oder niedlich.. Denn ich wurde sehr oft angelächelt, oder angesprochen weil ich so brav war. Jahaaaaa...
Als wir an unserer Heimat-Haltestelle ankamen, da rief immer jemand hinter uns "Hallo! Haaaaallooo!" Da wir dort aber niemand erwartet haben, haben wir auch nicht reagiert. Es war aber Antons Leinenhalterin, nebst Anton, die uns da gerufen hat. Na, da sind wir dann direkt zusammen in den Park gegangen. Eigentlich mag Antons Leinenhalterin nicht auf unsere Freilauffläche gehen. Sie sagt, da würde es von Flöhen wimmeln. Hm.. Ich gehe da seit zwei Jahren hin -> hatte noch nie einen Floh. Sie ist dann doch mitgekommen. 
Prima, so konnte ich ein wenig mit Anton spielen. Und mit meinem Ball natürlich.

Der Anton fand meinen Ball auch klasse und hat, während ich eine kleine Pause gemacht habe, auch damit gespielt. Ich bin da sehr gnädig und habe ihn machen lassen.

Anton und ich, wir haben beim Fellfarbe verteilen nebeneinander gesessen.
Jedenfalls sieht es stark danach aus.

Heute hat er auch nicht andauernd gebellt. Macht anscheinend Fortschritte in der Hundeschule.

Und weil es von mir eh jeden Tag Bilder gibt, gibt es heute halt mal Anton Bilder ;-)

Kommentare:

  1. Oh Mann, Smilla, du hast uns schon wieder was unterschlagen. Glaubst wohl, wir täten das nicht merken, solange du's nur nicht ansprichst, aber denkste, wir sehen es trotzdem.

    Da rechts neben Anton, etwa 1,5 Zentimeter westlich von dem roten Ding da auf dem Boden - da hockt 'n Floh!

    Alarm! Alarm!

    *kicher*

    Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  2. Pssssssttt Max, das darfste doch nicht so laut sagen.... Wenn Antons Regierung das sieht, dann darf der am Ende nicht mehr mit mir spielen *g*

    *stubbs*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla,
    super Kommentar wieder von deinem Verlobten!!
    Aber ich muß zugeben, der Max schaut wirklich süüüüß aus! Das ist bestimmt, weil er deine Farbe hat - grins und liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  4. Oh Mist,
    ich meine natürlich Anton!!
    Der Max schummelt sich auch überall dazwischen . grins und liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Hihi Isi :-)
    Das kommt bestimmt daher, dass der Max ein ganz präsenter Vogel ist...

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Oh meine Menschenfrau ist ganz entzückt vom Anton. Sie findet Dackel doch total cool und der Anton gefällt ihr besonders.
    Ich find Dackel blöd. Das sind Popozwicker!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Diva.
    Der Anton ist schon ganz in Ordnung. Er ist nur ein wenig verzogen und klöfft immer mal ein büschen zu viel und horcht nur zufällig mal. Zu anderen Hunden (Hündinnen) ist er nett. Andere Rüden findet er blöde. Der würde dich sicher nicht zwicken :-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.