Sonntag, 28. August 2011

Matthias bastelt wieder

Ich habe ja öfter schon erwähnt, dass Matthias neben seinem eigentlichen Beruf auch noch Puppen baut und an interessierte Zweibeiner verkauft. Das klappt inzwischen sogar sehr gut und er kann mehrere Puppen im Monat "an den Mann" bringen.
Momentan baut er auch wieder an einer Puppe. Allerdings ist dies schon das zweite, baugleiche Modell - und es wird bald nach Holland auswandern ;-)
Bevor Matthias loswerkelt, nimmt er immer sehr genau Maß:

Und wenn er dann alles ganz genau angeschaut hat, dann kommen am Ende Plüschkollegen heraus. Links, das ist Kerstins Puppe, die rechte ist die neue Kollegin.


Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    also, wir finden diese Smilla-Puppen auch ganz klasse! Die wollen bestimmt noch viel, viel mehr Leute haben, wetten?
    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. Hi Smilla,
    man sieht SOFORT, dass du Model gestanden hast.
    Klasse! Matthias ist ein richtiger Künstler!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Smilla,
    die Puppen sehen lustig aus und wenn sie dann sprechen lernen gibt´s bestimmt eine Menge Spaß. Wir wünschen dem Matthias viel Erfolg mit seinen Puppen und noch ganz viele Kunden.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Huhu allerseits.

    Hui, vielen Dank für eure Komplimente. Werde ich sehr gern an Matthias weiter leiten, da freut er sich bestimmt.

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.