Sonntag, 6. November 2011

Brötchen im Nebel

Wie jeden Sonntag, sind Kerstin und ich heute früh losgezogen um Brötchen zu holen. Machen wir immer. Und während wir das tun, kümmert Matthias sich um den Rest für das Frühstück.

Nun aber los, die Nacht war lang.. ich muß mal!

Kaum im Park angekommen, haben wir meinen Kumpel Paul getroffen. Er ist einer der wenigen "großen" vor denen ich keinen Schiss habe :-)

War ganz schön neblig im Park.

Der Nebel hält dich doch hoffentlich nicht davon ab meinen Ball zu werfen, oder?

...wollte ich aber auch gemeint haben *flitz*

Vorm Bäcker hab ich noch einen neuen Kumpel getroffen. Moinsen!

Jetzt aber husch, husch, wieder nach Hause.

Natürlich warte ich brav am Kantstein bis ich die Erlaubnis bekomme weiter zu laufen. So offline darf ich allerdings nur am Sonntag früh bei uns in der Strasse laufen.

So, und nun mach mal fix die Tür auf... Ich hab Hunger!

Kommentare:

  1. Hi Smilla,

    verstehen wir das richtig? Du gehst VOR deinem Frühstück schon Brötchen holen?? Pooh, das geht ja mal gar nicht - wir gehen vor dem Frühstück nur schnell das Notwendigste erledigen ;-)
    Aber danke für's Zeigen - interessant, wieviele Kumpels du schon am frühen Sonntagmorgen triffst!

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jungs.
    Jipp, Sonntags geht es immer erst in den Park (und zum Bäcker) danach gibt es Frühstück. Ich hab mich dran gewöhnt, denn beim Bäcker gibt es meist ein, zwei, drei leckere Hundekekse :-)

    *wuhuu*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla,
    so dringende Angelegenheiten müssen wir ja nur im Urlaub erledigen. Aber glaub mir, bevor wir da unser Frühstück nicht vorher bekommen, setzen wir keine Tatze vor die Tür! Hier ist es egal, du weisst ja, wir haben eine Luke in der Tür zum Garten hin. Nach dem Futtern pennen wir, bis die Zweibeiner ihr Frühstück weg haben, danach verlangen wir die Kekse, die du beim Bäcker bekommst ;-)
    Schöne Fotos am frühen Sonntag Morgen, du musst auch Kerstin mal loben! Schläfst du schon in deinem neuen Bett?
    Liebes Wuffi Isi
    PS: Gute N8 und einen guten Wochenstart, du gehst doch wieder ins Büro?

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Isi :-)
    Da ich ja nur am Sonntag hinterher Frühstück bekomme, ist das okay für mich ;-) So eine Klappe in der Tür fänd ich ja auch toll.. wird hier nur niemals nicht was werden.. Blöde Autos.
    Das sie heut früh an die Kamera gedacht hat, habe ich wohlwollend zur Kenntnis genommen und habe mich zur Belohnung -sozusagen- vorhin mal für 20 Minuten in mein neues Bett gelegt. Zum Schlafen in der Nacht werde ich das aber nicht nutzen.. da lieg ich im echten Bett *hüstel*
    Morge geht es in der Tat wieder ins Büro. Ich freue mich schon, Kerstin nicht so.. ;-)

    Gute Nacht & liebes *wau* und euch auch einen schönen Start in die neue Woche
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  5. *Fröstel*

    Dass du so früh in den Nebel rauswillst ... Okay, für den Toilettengang ist das ja verständlich, aber spazieren gehen und flitzen und spielen? Ich bin bei morgendlichem Zwielicht immer ganz besonders träge.

    Bewunderndes Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  6. Wuff Smilla,
    das ist ja eine schöne Morgenrunde. Ich selber frühstücke erst gegen Mittag.
    LG Silas

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.