Montag, 7. November 2011

Nu is wirklich Winterhalbjahr

Seit der blöden Zeitumstellung waren wir ja noch nicht wieder zusammen im Büro. Heute war der erste Tag an dem es zum Feierabend bereits Stockfinster war. Ach menno, das ist echt blöde. Noch früher aufstehen würde auch nichts nützen, denn da ist es auch noch dunkel.
Also sind wir nur das halbwegs beleuchtete Stück durch den Grünzug gelaufen. Ball werfen gin auch noch, ich muß nur höllisch aufpassen, dass ich den nicht verliere. Vielleicht sollten wir doch den Tipp von Silas aus dem letzten Jahr beherzigen und einen leuchtenden Ball kaufen?


Immerhin gibt es jetzt wieder deutlich mehr Spieleinheiten drinnen.. das macht ja auch Spaß...


Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    dein Blinkie ist aber gut zu sehen!
    Ich hab solch Leuchtball, der aber nur blinkt, wenn er hüpft. Auch nicht das Ideale. Dann doch lieber Drinnenspiele machen.
    Sch... Winter :-)
    Gutes Nächtle und liebe Wuffis Isi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Isi.

    Wenn erst mal wieder Schnee liegt, dann ist der Winter nimmer so schlimm. Dann ist es heller im Park und sowohl der Ball, als auch ich sind gut zu sehen ;-)
    Aber du hast recht... länger hell + mehr Spaß draussen = sch... Winter.

    Euch auch gute Nacht *wedelwedel*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla,

    hhhmm... das kommt uns sehr bekannt vor - hier passiert auch alles so ziemlich im Dustern... Aber natürlich verzichtet Hanne trotzdem nicht auf die abendlichen Schulstunden, dafür wird extra das Hoflicht angeknippst, tssssss! Rumtoben im Dunkeln ist für uns ganz witzig - neulich haben wir Volker erst mal umgesäbelt ;-P

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.