Dienstag, 8. November 2011

Ganz langsam....

... nähere ich mich dem Gebrauch des neuen Hundebettes :-)
Ich habe mich immerhin von ganz allein, ohne Aufforderung und ohne Beobachtung (so dachte ich), eine Zeit lang hinein gesetzt. Das muß für heute aber auch langen. Nun geh ich wieder auf die Couch.


Kommentare:

  1. Liebe Smilla,

    da bist Du ganz wie meine Katzen. Die sind auch wählerisch bei der Auswahl ihrer Schlafplätze.

    Herzliche Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Wuff Smilla,
    soll sich mal dein Frauchen ein paar Nächte in dein Bett legen - dann wirst du es auch lieben. Neue Sachen stinken immer so fremd.
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  3. Hi Smilla,

    ja, irgendwann wirst Du bestimmt rausfinden, dass dein eigenes Bett ganz bequem ist, wetten? ;-P Wir nutzen unseres allerdings auch nur deswegen, weil wir nicht ins Kurznasen-Bett dürfen, ähem...

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  4. Hi Smilla,
    Couch ist ja auch viel besser! Ausserdem bist du einsam im Körbchen, da gehört wenigstens ein Kuscheltier mit rei,
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Hey Smilla,
    das machst Du genau richtig ;-)
    Bloß nichts überstürzen. Eine Schlafstätte will mit Muße ausgewählt und sorgfältig auf ihre Eignung überprüft werden. Das geht nicht so husch-husch!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.