Donnerstag, 3. November 2011

Sportliches Kauen

Ich finde ja, Hund kann immer und überall sportlich tätig sein. So auch während des Verzehrs von leckerer getrockneter Kuh.
Habe ich dies früher nur beim Joghurtbecher auslecken praktiziert (siehe meinen Betrag aus 2009), so habe ich mein persönliches Hunde Yoga inzwischen ausgeweitet.

Immer schön den Pöppes in die Höhe recken. Das ist nicht nur gut für die Gelenke, nein, es fördert auch die Durchblutung.

Besonders jetzt, wo die dunkle Jahreszeit bevor steht, ist es wichtig für viel Ausgleich zu sorgen.

 Also los, Hintern hoch!

Kommentare:

  1. Hi Smilla!

    Ooohh lala... hast Du aber ein knackiges Hinterteil ;-)
    Wir liegen lieber, wer sich hier verbeugt, wird gnadenlos angespielt, das ist mit Leckereien in der Schnute nicht so der Bringer...

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. Genau diese Joga Übung musste ich gerade eben auch machen. Ich hab nur ein Leckerlie dafür bekommen. Sie nannte diese Übung Verbeugung! :)
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja wirklich sehr schön aus! manno, da kann ich mir noch einiges an hundeyoga bei dir abschauen. du solltest wirklich anfangen kurse zu geben. :-)

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo allerseits :-)

    Danke Jungs *rotwerd* Strammes flitzen macht knackigen Pöppes. Kann Pia sicher bestätigen, gell?
    Oh Diva, DAS muß ich auch mal einfordern.. so direkt nachdem ich mit der Trockenkuh fertig bin ;-)
    Du Pia, wenn ihr wirklich mal nach hamburg kommt, dann machen wir schööööön Flitz-Yoga im Park :-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich kenne diese Stellung von LISSA. Auch ohne Kaudings oder Leckerli. Einfach nur so. Muss irgendwie angenehm sein.
    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
  6. Hi Smilla,
    du machst ja wirklich eine sportliche Figur dabei!!
    Siehste, die "Jungs" haben das auch bemerkt - grins und liebes Wuffi Isi, die lieber ganz auf dem Boden liegt

    AntwortenLöschen
  7. Oh toll! endlich einer, der das auch gerne macht! Ich kann stundenlang, o.k., minutnelang so liegen/stehen und alle denken, das wäre doch bestimmt unbequem. Aber du wirst mich verstehen, das ist reine Gymnastik.
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  8. Ahh love it, typical heeler exercise, bottoms up!! Hugs Vicky x x

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.