Dienstag, 28. Februar 2012

Wandertag

Heute war ein guter Tag, denn heute sind wir den ganzen Weg vom Büro nach Hause gelaufen. Tippse meinte, sie müsse mal wieder das Hirn frei pusten lassen. Bitteschön, mir soll es recht sein.

Allerdings hatte ich vorher noch ein wenig Arbeit zu erledigen. Hier seht ihr mich bei einem Meeting mit meinen beiden anderen HR Kolleginnen. Wir besprechen wichtige Dinge zum Thema Dog-Development und Management by Barking .


Nach so viel Inhaltlichem wurde es aber auch bald Zeit sich um die schönen Dinge des Lebens zu kümmern: Rumlaufen und Schnüffeln.
Irgendwie hatte das Wetter heute leider auf diesig geschaltet. Besoners toll sind die Bilder darum nicht.
Wunderschönes Hamburger "grau in grau".

Immerhin: Die Reflektoren am neuen Geschirr tun ihren Dienst.

Logo, Posen. Ist aber schon einen Tick zu düster.

Tippse hat zwischendurch auch noch olle Zäune am Kanal betrachtet. Wenn sie meint...

Und nun ist es Zeit für die Couch.

Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    deine Büroarbeit muss ziemlich spannend sein ;-)
    Mist, dass so blödes Wetter war, als ihr heim gelaufen seid. Heidi gefallen der Zaun und das grau in grau Foto - na ja, Zweibeiner eben...
    Das Posebild schaut eh nicht so glücklich aus ;-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi.
      Oh ja, hier gibt es echt spannende Dinge zu tun ;-)
      Mir war gestern icht so nach Posen. Ich wollte rennen und durfte nicht, weil direkt neben dem Alsterspazierweg eine 6 spurige Strasse ist *gumpf*
      Hoffentlich gehen wir heute irgendwo hin wo ich offline flitzen kann..

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. smilla, das vierte foto ist soooooooooooo goldig! mama kann sich gar nicht mehr einkriegen. :) allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das die reflektoren sind. ich glaub eher, du strahlst selber so.

    aha aha, du kennst dich aber sehr gut aus in hr! ich glaub, da könnten sich die zweibeiner in der firma meiner mama einiges abgucken. mit dog-developement und management by barking wär bestimmt einiges leichter in der welt der zweibeiner.

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Pia *wedel*
    Hihi... ich bin ein strahlender Heeler :-)
    In Sachen HR (oder vielleicht doch DogResources?) bin ich echt inzwischen Spezialistin. Ich hör ja auch den ganzen Tag nix anderes. Das mit dem Management by Barking werde ich demnächst bei uns einführen. Das "kick off" Meeting war sehr erfolgreich, im letzten "Board meeting" wurde unser "Budget" abgesegnet und nun bereite grad das "roll out" vor *gnihihi* Die ticken alle nicht richtig, die Zweibeiner...

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.