Dienstag, 6. März 2012

Kein Bock auf Posing

Heute sind wir den langen Weg am Kanal entlang nach Hause gegangen. Bei uns war es so schön sonnig heute. Ein kurzer Spaziergang wäre echt Sünde gewesen.


Los ging es, wie so oft, an der Mundsburger Brücke. Wir wollten mal nachschauen, ob die Freilauffläche am Kuhmühlenteich wieder bespielbar ist. Dort ging ja einige Monate lang nichts, weil an der U-Bahnbrücke gebaut wurde. Die Wiese ist inzwischen wieder frei, aber leider hat man vergessen die Schilder, welche die Fläche als Freilauffläche ausweisen, wieder aufzustellen. Und so waren dort Leute zugange und haben komische Übungen gemacht. Hatten Seile von Baum zu Baum gespannt und versuchten darauf zu laufen. Das hat mich ganz verrückt gemacht. Also sind wir lieber weiter gegangen.

Kerstin wollte dann wieder Posebilder von mir machen. Aber heute hatte ich nicht so richtig Lust dazu.

Böh, blöd!

Nö, ich mag heute wirklich nicht. Lass mal gut sein.

Nach den Fehlversuchen ging es weiter den Kanal entlang in Richtung der zweiten Freilauffläche, die auch auf dem Weg nach Hause liegt.

Immerhin war die Sankt Gertrud Kirche bereit zum Posen, ohne herumzappeln ;-)

Ein Blick zurück hat uns einen wunderschönen Sonnenuntergang beschert.


Wenn man so am Kanal entlang geht, dann durchwandert man ein Stück lang den Stadtteil Uhlenhorst. Das Wort Uhlenhorst ist übrigens Plattdeutsch und heisst Eulennest.


In diesem Stadtteil ist meine Zweibeinerin vor.. äh... ***** Jahren geboren.
Und zwar genau hier:

In der Klinik Finkenau sind früher ganz viele kleine Hamburger zur Welt gekommen, sie war eine der bekanntesten Kliniken der Stadt. Gebaut wurde die Klinik übrigens von dem gleichen Zweibeiner, der sich auch für die Häuser in denen wir wohnen verantwortlich zeigt.
Heute ist die Klinik geschlossen und wird anderweitig genutzt.

Warum ich heute so viel von Hamburg erzähle? Weil es, als wir endlich an der anderen Freilauffläche ankamen, schon wieder zu dunkel für Bilder war.. *böööööh*

Kommentare:

  1. danke smilla, für ein wenig hamburger geschichte bzw. persönliche geschichte von deiner zweibeinerin! also ich bin ja genauso neugierig wie meine mama und sowas interessiert mich immer. :)

    aber ich finde auch wenn du nicht posen magst, siehst du auf den fotos herzallerliebst aus!

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuhuuu, Danke Pia *rotwerd*
      Morgen werd ich wieder brav posen. Heute war mir das echt zu viel. Ich wollte flitzen.
      Geschichte finden wir hier auch immer spannend und sehr interessant.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. Hi Smilla - das Kanalfoto ist einfach nur wunderschön - stimmig und was für mein Frauchen....Posieren...nöööööööö - wenn sie mit der Diggi auf mich hält - bin ich meist lieber rasch um die Ecke.....;-)
    Heute kam doch kurz der Frühling um die Ecke....mal sehn, ob er bleibt....bei dem Vollmond die nächsten Tage wohl kaum.
    Wuff und LG Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aiko *wedelwedel*

      Recht hast du! Gleich entfleuchen wenn DIE wieder mit der Knippse ums Eck kommen.
      hui, es freut uns gleich doppelt wenn dein Frauchen das Bild leiden mag. Macht sie doch immer so besonders schöne Bilder :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. Hi Smilla,
    mein Frauchen ist ganz hin und weg vom dem schönen "Abendstimmungsbild"! Die nicht zappelnde sankt Gertrud Kirche gefällt ihr auch sehr. Sie ist nämlich grad dabei für Projekt 12 die Kirchen in unserer Nähe zu fotografieren :-)
    Tja, und last but not least finde ICH die Nichtposefotos von dir am Besten!
    Danke für die Hamburger Führung, wir mögen so ETWAS.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Isi *wedelwedel*
    Meine Tippse freut sich dollstens, dass deinem Frauchen die Bilder so gut gefallen. Das Sonnenbild ist wirklich sehr schön geworden, ich gebs zu ;-)
    Danke, dass du meine Anti-Posebilder magst. Kerstin meint, das wären heut halt mal Bilder direkt aus dem Leben gegriffen, ungeschminkt und echt *hihi*
    Hamburg Führungen machen wir immer wieder gern :-) Wir mögen eure Müggelheim & Co Führungen auch sehr.

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hi Smilla, du bist doch immer süß, auch ohne Posen.
    Mein Frauchen ist ganz hin und weg von den Sonnenbildern und auch interessiert an der Hamburger Geschichte.
    Ich find deine Geschichten viel spannender:-)
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde touristisch-historische Bildergeschichten auch sehr interessant. Es kann den Zweibeinern nicht schaden, wenn sie ein bisschen Bildung erwerben.

    Bussiiiii!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell Mäxchen? Wenn DIE sich um Bildung kümmern, dan können DIE uns nicht auf die Nerven gehen ;-)

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.