Samstag, 28. April 2012

Es ist ruhig

....aber nicht, weil hier nix los wäre, sondern weil meine Tippse im Moment immerzu die Kamera zu Hause vergisst...

Eigentlich kann ich auch nur davon berichten, dass mein Lehrplan brav von Kerstin abgearbeitet wird. Das mit der Leinenführigkeit macht SIE zwar immer wieder zum Hampelmann und die Leute gucken doof, aber SIE lässt sich nicht abschrecken. Ich finde ja die Übung zur Impulskontrolle voll blöde. Leckerli zwischen oder auf meinen Pfoten und ich darf nicht ran... Boah... Aber ich mache mich recht gut, mag es allerdings nicht haben wenn SIE mir das Leckerli auf die Pfote legt. Da zieh ich dann immer die Pfote weg.

SIE hat sich vorgenommen morgen mal wieder mit der Kamera mit mir los zu ziehen. Ich hoffe SIE denkt dran.


Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    Übung hin, Übung her, doch Leckerli auf die Pfote legen finde ich auch voll blöd :-( VOR die Tatze kann man mir was legen, das ist ok:-)
    Ich hoffe, SIE übertreibt es nicht mit der Leinenführigkeit...
    Erinner sie bitte morgen an die Knippse!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*
      Ich werd sie an die Knippse erinnern, versprochen :-)
      Was bin ich froh, dass du das mit den Leckerli auf der Pfote auch blöde findest. Vor oder zwischen den Pfoten ist für mich auch okay. Ich werde das direkt an Kerstin weiter sagen, jawoll.
      Das mit der Leine machen wir 1x am Tag einige Minuten. Von mir aus könnten wir es ganz lassen, aber da macht SIE nicht mit ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. binde die Kamera einfach an ihr fest - oder am Leckerli-Beutel, daskönnte helfen! ;))
    LG, Enya

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.