Dienstag, 29. Mai 2012

Nach der Arbeit....

....folgt für gewöhnlich das Vergnügen *wedelwedel* Und wie mir meine Zweibeinige versprochen hatte, sind wir nach Feierabend direkt in den Eilbektalpark gefahren. Leider hatte SIE vor das Vergnügen noch einige Übungseinheiten gesetzt *BÖH* Aber ich war ganz brav und habe mitgemacht.

An der Freilauffläche angekommen, musste SIE erstmal wieder die Gegend knipsen... Boah.... Derweil saß ich da so in der selbigen herum...

Kommt nu auch mal ein büschen Action?

 Ich bin dann schon mal vor gelaufen..

Bittesehr, es geht doch!

Allerdings... hat sie mich wieder mit richtig blödem Gesicht erwischt...

Das gelbe Stöckchen war noch unter Wasser, da bin ich hinterher getaucht und hab es nur am Band erwischt... Klitscheklatsche nass... in den Ohren hatte ich auch Wasser. Manchmal bin ich ganz schön dämlich...

Besuch hab ich auch bekommen dort am Wasser. Dieser Kollege hier hatte seinen Ball dabei. Grad als ich mich überwunden hatte und echt freundlich wedelnd "hallo" sagen wollte, da ist dem sein Ball ins Wasser geplumpst. Und der war zu groß für seine Schnauze und er konnte den Ball nicht wieder einsammeln... Ärgerlich. Sowohl für ihn, als auch für mich. Wenn ich schon mal nett sein will...

Hier ist der Ball noch am Hund.
Von der folgenden Ballrettungsaktion gibt es leider keine Fotos *grins*

Nach der ausgiebigen Baderunde sind wir weiter gewandert. An einer Bank musste die Tippse sich unbedingt nochmal hintonnen. Direkt vor so einem dämlichen Metallgitter....

... das war mir -logo- nicht geheuer.

Da hab ich mich dann doch lieber neben die Bank gesetzt und gewartet bis die Dame von Mensch sich weiter bewegt.

*didumdidum*

Vom restlichen Spaziergang gibts keine Bilder mehr. Tippsenfaulheit... Immerhin hat sie mich an der Bushaltestelle nochmal abgelichtet... Toll *hüstel*


Kommentare:

  1. Das erste Bild ist sooo schön!

    *räusper* Natürlich nicht so toll wie die Fotos mit DIR drauf, Smilla! :-)

    Na, für so einen super Spaziergang nimmt man doch gerne ein paar Übungen in Kauf,hm?
    Und auch, dass sich deine Zweibeinerin nochmal 'hingetonnt' hat (selten so gelacht *lol*)!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuuu großer schwarzer *wedelwedel*
    Darfst das Bild ruhig auch ohne mich schön finden ;-) Es ist ja wirlich ganz gut gelungen (trotz der kleinen Cam).
    Solang SIE das mit den Übungen nicht übertreibt, ist es okay. Obwohl ich mir einbilde, die werden immer länger, die Einheiten. Aber wie du schon sagtest: Für den badespaß tu ich fast alles. Das mit dem Hintonnen find ich auch super. Wenn Großelfen sich hinsetzen.... *fg*

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Smilla,

    ich kenne das von meinem Frauchen - die will auch immer üben *nerv* Aber auch die längste Übung ist irgendwann vorbei, nicht wahr ;)

    Schönen Abend noch,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt :-) Ich befürchte allerdings, dass es niemals aufhören wird... *seufz*

      Dir auch einen schönen Abend.
      Liebes *wau*
      Diie Smilla

      Löschen
  4. Hi Smilla,
    BOAH, du bist sogar getaucht? Ich bewundere dich!!
    Schöne Fotos hat deine Tippse da wieder gemacht:-) Dass du noch immer an solch Gitter so unsicher bist, du hast doch sonst auch solch großes Mäulchen, wie mein Mopsi :-)
    Bleib stark!
    Liebes Wuffi Isi, der das Haltestellenfoto auch gefällt wuhu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*

      Manchmal tauche ich den Dingen nach. Kerstin denkt, ich wundere mich dann immer selbst darüber, weil ich immer so ein komisches Gesicht mache, wenn ich wieder auftauche ;-)
      Die Gitter machen mir immernoch Angst :-( leider....

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.