Sonntag, 29. Juli 2012

Auf Sonne folgt Regen...

...und auf Hitze irgendwann auch die Abkühlung. So auch hier bei uns in Hamburg. Seit Freitagabend schüttet es in schönster Regelmäßigkeit wie aus Eimern. Heute hatte ich dann genug vom dauernd drinnen hocken und habe meine Zweibeiner gezwungen mit mir etwas länger raus zu gehen.

Ich gebe zu, ein schönerer Anblick wäre dieses Bild mit Sonne.

Aber hey! Es ist nicht mehr brüllend warm, ich kann wieder flitzen gehen!
Wobei mein Radius sehr eingeschränkt war. Wegen der Giftköderwarnung für den Stadtpark sind wir nicht sehr weit in den Park hinein gegangen.

Wir haben uns nur direkt am Stadtparksee aufgehalten. Und die Zweibeiner haben mich wie die Schießhunde bewacht. Was in Anbetracht der Müllberge, welche nach dem Wochenende gern im Stadtpark herumliegen eh angebracht war...

Menschen sind Drecksäue!!!

Immerhin habe ich ganz oft mein gelbes Stöckchen aus dem Wasser retten dürfen.

Wirds bald?

Der Fleck in der Mitte, das bin ich! Ich tauche nach meinem gelben Stöckchen.

Logo habe ich mein Stöckchen aus den Tiefen gerettet.

Das es zwar regnerisch, aber trotzdem noch angenehm warm draussen ist, das kann man hier sehen:

Naja, in echt sah es irgendwie besser aus. Da liegt Nebel über dem Wasser. Und es war schon Mittag.

Andere Hunde haben wir auch reichlich getroffen. Dieser hier wollte zu gern mit mir spielen. Allerdings wollte ich -mal wieder- nicht.
Ich habe aber nicht gezickt, bin nur weiter gelaufen. Da hat er es denn bleiben lassen. Ohne Leine bin ich echt freundlicher als mit....

Nach einer viel zu kurzen Runde (und Regengüssen wie unter der heimischen Dusche) sind wir wieder nach Hause gefahren. Tippse war das mit den Giftködern zu unheimlich, auch wenn die am anderen Ende des Parks ausgelegt wurden...

Wir sind heute übrigens bei _jedem_ Spaziergang klöternass geworden. Eben grad auch schon wieder. Ich glaube aber, mir ist es lieber nass zu werden und herumzuflitzen, als nur platt in der Ecke zu liegen weil es so warm ist.

Kommentare:

  1. Lieber Regenfotos als Hitze...
    Nur die ständigen dollen Unterschiede sind echt zum aus dem Fell springen...
    Aber deine Regenfotos sind schön und das gelbe Stöckchen ist ja ne Wucht.
    Liebe Grüße von Sylvia und Beagle-Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tibi *wedelwedel*
      Stimmt, die großen Schwankungen sind anstrengend. Mir würden eh 25° im Sommer ausreichen, alles andere ist mir zu viel. Für den Moment bin ich aber auch sehr glücklich mit Regen ;-) Hauptsache wieder flitzen.
      Vielen Dank für dein Bilder-Kompliment *freu* Das gelbe Stöckchen ist inzwischen echt eines meiner liebsten Spielzeuge :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. So süße Bilder von dir *hihi*
    Das mit den Enten im Hintergrund ist ja hammergeil *gg*

    Ui, die Müllberge... JA, das kennen wir gerade auch sehr gut!
    Die letzten zwei Tage waren bei uns Stadtfest (und wir fahren grad Zeitungen)... ich hab nicht mehr mitgezählt, wie viele kaputte Bierkrüge und Flaschen herumgelegen sind...
    Viele Männer denken im Rausch auch sie sind stramme Rüden und pinkeln in der Gegend rum ;-) ...
    Von den Kotzilatschn will hier wahrscheinlich keiner was hören... *lol* Glaubt mir ICH wollt das auch nicht sehen!

    Sooo, nochmal was Schönes: echt tolle Bilder!!! :-)
    Du bist ja sooo süß *hihi*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, großer schwarzer Kunpel *wedelwedel*

      Ich habe den Eindruck, dass die meisten Zweibeiner echt richtige Ferkel sind. Da wird alles zugemüllt, ohne Rücksicht auf andere Leute und auf die Natur. Schlimm finde ich das *blargh* Im Stadtpark haben sogar irgendwelche Idioten die Rettungsrinde am See geklaut! Wie Rücksichtslos ist das denn? Da kann Hund nur mit dem Kopp schüddeln...

      Vielen Dank aber für dein Bilder-Kompliment *rotwerd*
      Darüber freue ich mich sehr.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. Hallo Smilla,
    das Tauchfoto ist der Hammer, da staunt sogar die Ente! Die dachte wohl, dass dein gelbes Stöckchen was zum Futtern für sie wär :-)
    Der Unrat ist ja schrecklich! Glaub mir, hier ist es nicht anders :-( !!
    Hier hat es heute am Vormittag geregnet und die Gassirunde wurde auf Nachmittag verschoben, weil Momo kein Wasser mag, weder von oben, noch von unten...
    Lieb, dass du bei dem Collie nicht gezickt hast - brave Smilla, der ich gern den Umgang mit Kleinkindern beibringen würde :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isi *wedelwedel*

      Oh, ich würde wirklich etwas drum geben, wenn ich nicht mehr so schreckliche Angst vor den kleinen Zweibeinern hätte. Das würde nicht nur mir sehr helfen, sondern auch meiner Tippse *seufz*
      Wir sind gestern Abend auch echt nochmal so richtig klöternass geworden... Tippse ist mit mir durch die großen Pfützen gehopst *hihi* Wie schade, dass das keiner geknippst hat :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  4. ach ja, schön, dass du dem regen auch was gutes abgewinnen kannst! für dich sind die temperaturen bestimmt viel besser und das flitzen macht so auch viel mehr spaß. :)

    oje, pass bloß auf bei den giftködern! zweibeiner kann man manchmal wirklich nicht verstehen. unglaublich sowas!

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Pia *wedelwedel*
      Stimmt, so macht mir das Wetter wirklich mehr Spaß. Auch wenn die Tippse es lieber ohne Regen hätte. Aber alles kann man ja nicht haben ;-)

      Stadtpark bleibt bei uns bis auf weiteres auf der Tabu Liste. Heute gehen wir in den Eilbetalpark.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  5. Hi Smilla, du Süße!
    Boah, was bist du mutig beim Tauchen...ich kann das nur bewundern!!!!!!!!! Hier bei uns regnet es fast gar nicht...nur rings herum.Aber es ist nicht mehr so heiß zum Glück. Das mit dem Gift ist ja voll schlimm...und der Müll, bah. Pass bloß gut auch dich auf.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ronny *wedelwedel*
      Die Zweibeiner passen sehr auf mich auf. Weitere Ausflüge in den Stadtpark wird es auch erstmal nicht mehr geben. Blöde Idioten, die sowas machen. Die gehören eingesperrt *find*
      Das es nimmer so heiss bei euch ist und es auch keinen Regen gibt, das finde ich toll. Mal schauen, wie sich das Wetter hier bei uns heute zweigt. Ich möchte nach dem Büro gern in den Eilbektalpark gehen.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  6. huhu smilla,
    auf den schwimmbildern gehst du ja fast als ente durch ;) super wie du tauchst. das mag ich garnicht, ist mir alles viiel zu salzig.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandy *wedelwedel*

      Mir ist es wurscht ob süßes oder salziges Wasser. Hauptsache volles Rohr rein in das kühle Nass :-)
      Das Salz stört mich dabei nicht, ich darf es nur nicht trinken... dann gibts Mecker von der Tippse ;-)
      Bei dir, an dem schönen Strand, da tät ich wohl direkt einen Flachköpper machen :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  7. *boah* kannst du klasse tauchen *staun* :)

    Das mit den Giftködern ist echt mist. Und Frauchen und ich können solche Menschen einfach nicht verstehen ...

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilly *wedelwedel*

      Das mit dem Tauchen hab ich mir irgendwann angewöhnt. Ausprobiert und es machte Spaß :-)

      Diese Giftköder-Leute würden wir gern mal mit ihrem eigenen Gift füttern *knurr*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.