Sonntag, 8. Juli 2012

Eine Tour mit dem Pustekanu

Heute sind wir gleich nach dem Frühstück losgefahren und haben uns auf den Weg in den Stadtpark gemacht. Eigentlich eher ungewöhnlich, denn es war warm, die Sonne schien und es war ein Sonntag. Da gehen wir ja eigentlich selten in den Stadtpark. Aber ich habe schon im Auto gemerkt, dass wir bestimmt etwas besonderes vor haben und war ganz dolle aufgeregt.

Beeilt euch! ich will endlich losfahren!

Und ich hatte recht! Im Stadtpark angekommen, haben die Zweibeiner das Pustekanu aus dem Kofferraum geholt. Juhuuuu, Kanu fahren hatten wir dieses Jahr noch nicht. Und ich habe doch immer so viel Spaß daran...

Okay, während Matthias das Kanu aufgepustet hat, musste Kerstin mich ein Stück weiter weg beschäftigen. DIE haben nicht vergessen, was ich letztes Jahr gemacht habe *hüstel*

Also haben Kerstin und ich uns Alsterdampfer angeschaut und ich durfte auch schon die erste Runde baden gehen. Das war die bessere Beschäftigung als Kanus kaputt zu beissen....

Aber dann ging es los...

Raus aus dem Kanu und hinein in den Kanal...

...und wieder hinein ins Kanu.

Natur beobachten (oder anbellen *grins*)

Und wieder hinein ins Wasser.

Falls sich jemand fragt, warum ich als ausgesprochene Wasserratte diese Schwimmweste tragen muß:
Ich springe fast ununterbrochen aus dem Kanu ins Wasser und will dann wieder hinein. Für die Zweibeiner ist es viel leichter, mich wieder ins Boot zu holen wenn ich die Weste anhabe. Ausserdem fahren dort auch Alsterdampfer und viele andere Boote, so dass Tippse sich besser fühlt wenn ich die Weste trage. Falls ich mal abgetrieben werde, weil ein größeres Boot auftaucht und ich nicht sofort zum Kanu zurück kehren kann. Denn viele Hunde können zwar gut schwimmen, aber nicht sehr lange. Ich meine ja, SIE stellt sich -wie immer- zu sehr an... Aber mich stört das Teil nicht, ich kann sogar besser damit schwimmen als ohne, weil ich mehr Auftrieb habe.

 Logo muß ich unterwegs auch mal pieschern. Und weil ich nicht ins Kanu pullern darf, sage ich dann bescheid und Matthias paddelt uns etwas näher ans Ufer.

Dann springe ich ab, klettere ans Ufer, erledige was ich erledigen muß...

....und komme dann zurück.

Ich klettere auch im Kanu herum, um ab und zu mal zu gucken wie es Matthias geht.

Oder ich starre die Tippse an.

Die meiste Zeit verbringe ich allerdings mit Posieren und wichtig ausschauen:

Ganz oft hören wir unterwegs von Kindern die mit ihren Eltern eine Paddeltour machen "Schau mal! Der Hund trägt auch eine Schwimmweste!". So bin ich nebenbei noch ein gutes Beispiel *hihi*

Und wenn es mir dann wieder zu warm wird:

Hinein! *platsch!*

Logo muss das Wasser hinterher auch wieder raus aus dem Fell.

*schüttel schüttel*

Tippse wird bei unseren Touren immer genau so nass wie ich. Sie sitzt im Wasser, wird von mir vollgetropft und vollgespritzt wenn ich mich schüttle. So hat SIE auch Spaß ;-)

Und am Ausgangspunkt wieder angekommen darf ich noch etwas weiter im Wasser spielen, während Matthias sich wieder um das Kanu kümmert..

Hier darf ich dann auch wieder ohne die Schwimmweste planschen.

So ein Sonntag ist ganz nach meinem Geschmack. Am Ende sind wir dann alle total platt und hatten eine schöne Zeit. Hoffentlich macht der Sommer mit und wir können das bald noch mal machen.

Kommentare:

  1. Smilla, du trocknest aber schnell. Wenn ich sehen, wie oft du ins Wasser springst. Oder bewirkt Tippse anstarren Turbotrocknen? Gniiie...

    Jedenfalls war's ein Supersonntag. Das siehst man den Fotos an. Soll ich raten? Jetzt bist du platt und liegst, alle Viere von dir gestreckt, auf dem Sofa.

    Hast du dir verdient.
    Dein Max

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein grüner *wedelwedel*
      Stümmt, auf der Birne trockne ich ganz fix und das deckhaar ist auch ziemlich schnell wieder fluffig. Nur die Unterwolle, die braucht ein wenig... Tippse anstarren hilft da leider nicht. Die glotzt nur doof zurück oder zückt asap die blöde Kamera ;-)

      Hast übrigens recht. Ich bin total scholle und liege flach wie selbige auf der Couch.
      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. Hi Smilla,
    du kannst dir sicher denken, wie viele "ahh und oh's" Heidi ausgequatscht hat? Ich finde das "Flugfoto" am BESTEN. Vielleicht würde ich mit Schwimmweste auch schwimmen lernen? Ich bewundere dich, dass du einfach so ins Wasser hüpfst :-) Ich kann mir vorstellen, dass du danach total platt warst. auf jeden Tag war's ein sonntag, nach deinem Geschmack! Brave Tippse...
    An das Zerbeissen des Kanu's kann ich mich sehr gut erinnern, ich brauchte gar nicht zu klicken. Auweia, du würdest das wohl immer wieder machen?
    Liebes Wuffi Isi, die heute auch breit ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moinsen Isi *wedelwedel*
      Oh, das könnte wirklich sein, dass du mit Schwimmweste das Schwimmen mehr mögen würdest. Es ist viel einfacher mit dem Ding.
      Ich liebes es vom Kanu in den kanal zu hopsen und mich danach wieder einsammeln zu lassen *hihi*
      In das Kanu würde ich wohl immer wieder beissen. Es liegt an dem Geräusch, dass die Luft macht, wenn sie in das Kanu gepustet wird :-(
      Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht von gestern...
      Da hat Heidi doch bestimmt auch wieder "aaahhh" und oohhh" Bilder für meine Tippse mitgebracht, oder? ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
    2. Hi Smilla,
      ich muss das Heidi nochmal mitz der Schwimmweste sagen! AAAAhhh und ohhhh Bilder habe ich nicht mitgebracht, aber dein Kommentar ist suuuper!
      Liebes Wuffi Isi

      Löschen
  3. Hallo Smilla,
    Du hast es echt gut! Ich darf nie mit aufs Kanu, denn das ist immer mit meinen Menschenkindern und ihren Freunden überfüllt. Außerdem würden die alle mit mir kentern, da ich auch ständig ins Wasser springen würde: Wer schafft es aber mich voll nass gesaugt wieder ins Boot zu holen? Genau, niemand! Also muss ich doof gucken! Du bist so dankbar, dass Du mitfahren darfst, dass Du Deine lieben Menschen frisch hälst. Das ist echt nett von Dir!
    Deine Weste finde ich auch lobenswert und sieht sehr gut aus an Dir! Und praktisch ist sie bestimmt auch!
    Deine Bilder haben mir sehr imponiert! Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Arno *wedelwedel*
      Oh jeee, das ist aber wirklich schade, dass du nicht mit ins Kanu darfst. Aber du hast recht. Wenn Hund groß ist, dann ist es bestimmt nicht einfach wieder zurück ins Boot zu kommen. Ich lerne: klein sein hat einige Vorteile zu bieten.
      Ich bin immer gern bereit meinen Zweibeinern etwas gutes zu tun *grins* Gratis Dusche inklusive *hihi*
      Die Weste ist schon recht praktisch, auch wenn ich der Meinung bin, ich kann gut genug schwimmen.
      Es freut mich sehr, dass du unsere Bilder magst *wedel*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  4. Smilla, das sind ja wieder echt geniale Fotos *höhö*
    Was für dich dein Wasser ist für mich mein Heu *lol* ;-)

    Der Tippse-Anstarr-Blick ist echt megalässig! ;-)

    So eine Kanufahrt wär doch auch was für mich - *höhö* Wenn ich dann Frauchen baden sehen will, muss ich einfach nur mal kräftig reinbeißen (ins Puste-Kanu, nicht in meine Zweibeinerin) und rein gehts ins kühle Nass *gg* ;-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    PS.: Du meine Maulball-Heldin ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein großer schwarzer Kumpel *wedelwedel*

      Stimmt, dein Heubad ist mein Kanalbad ;-)
      Ins Kanu beissen ist wirklich keine gute Idee. Ich kann mich gut erinnern wie dolle sauer meine Zweibeiner waren.. ohoh.. Ob wohl die Vorstellung... mitten auf dem Kanal.. *grins*
      Ich hoffe, der Ball ist ganz schnell bei dir :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  5. Hallo Smilla,
    dass sieht nach einem tollen Ausflug für dich aus....ich wäre wahrscheinlich der, der am Ufer mitläuft und den du bei den Pipipausen kurz sehen würdest:-)
    Ich freu mich schon,wenn ich mit Josie wieder allein bin und wir dann auch wieder schöne Ausflüge machen....
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ronny.
      War auch echt toll der Ausflug. Vielleicht würde dir so eine Kanu Fahrt ja doch gefallen. Hund muß ja nicht ständig ins Wasser hopsen, hat meine Vorgängerin auch eher selten gemacht ;-)
      Bin schon gespannt was ihr so unternehmen werdet wenn du wieder Einzelhund bist.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  6. smilla, wenn man die tollen bilder von deiner kanufahrt sieht, bekommt man so richtig lust das auch zu machen! leider geht das hier aber bei uns nicht. :(

    auf so einer kanufahrt scheint man sehr viel spaß zu haben! und ich finde es klasse, dass du schwimmweste trägst. vor allem steht sie dir auch hervorragend, du fesche biene!

    ich hoff, du hast heuer noch ein paar weiter fahrten vor dir. erhol dich gut, das war bestimmt recht anstrengend!

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia *wedelwedel*
      Was? Bei euch darf man nicht Kanu fahren? Oder habt ihr nur keine passenden Kanäle? Das ist ja ganz schrecklich... also, für mich wäre es das.
      Hihi, vielen Dank für dein Kompliment für meine Schwimmweste. Das Teil ist wirklich recht praktisch und Tippse macht sich weniger Sorgen.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.