Donnerstag, 12. Juli 2012

Erfolgreiche Kundenbindung geht so

Hihi, heute war ein guter Tag für mich (fragt die Tippse lieber nicht, die ist satt und platt und ist heilfroh, dass morgen Freitag ist). Aber hier geht es ja um mich, gell? Allerdings kommen wir um die Vorgeschichte nicht herum:

Tippse organisiert ja andauernd irgendwelche Schulungen. Und diese Schulungen finden immer in Hotels hier bei uns in Hamburg statt. Eines davon ist besonders gut und darum bucht sie da öfter. 
Für diese "Treue" hat die Tippse dort schon mal ein Essen gewonnen. BÖH, da durfte ich nicht mit.

Aber heute, heute gab es von eben diesem Hotel, oder genauer: von einer der Mitarbeiterinnen dort, ein Geschenk nur für mich allein: Eine ganze Tüte voller Leckerli *wedelwedel*

Alles meins!

Lecker!

Natürlich durfte ich nicht die ganze Tüte leer fressen. Nach diesem Bild hat die Tippse die Tüte wieder weg gelegt.

ICH finde, das ist mal eine gute Idee zur Kundenbindung gewesen, oder?




Kommentare:

  1. Joah, DAS ist mal ne klasse Idee *höhö*

    Sehr schön - lass' es dir schmecken :-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nä? Ich bin auch begeistert.
      Leider wurde die Tüte ja gleich wieder eingezogen und nun gibt es nur noch ab und zu eines von den leckeren Dingerchen *BÖH*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. jaaaaaaa da sollten sich andere mal ein Beispiel dran nehmen ...das sage ich auch immer :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi.. Genau: macht mehr Marketing über die Hunde der Zweibeiner! Das wirkt ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. Hu, hu Smilla!
    Das hast du dir auch echt verdient.Ohne Dich würde im Büro doch gar nichts laufen;-) Lass es dir schmecken.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es Ronny!
      Endlich hat das mal jemand erkannt und belohnt mich auch entsprechend ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  4. Hi Smilla,
    es wurde aber auch Zeit, dass DIE vom Hotel mal reagieren, wenn du schon nicht mitdarfst!
    Aber: Wie bei uns, man darf zum Fotografieren die Leckerchen vor der Nase haben, und dann werden sie wieder weggenommen und man bekommt sie zugeteilt :-(
    Ich hoffe, du bekommst öfter was aus der Tüte!
    Liebes wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi.
      Das fiese ist ja: Die vom Hotel würden erlauben das ich mitkomme.. *hmpf* Nur ist die Tippse der Meining, dass ich da nix verloren habe bei solchen Zweibeiner-Schulstunden. Aber SIE darf immer bei meinen Schulstunden dabei sein. Voll ungerecht!
      Bei euch werden die Leckerlis auch so fix weg genommen und dann zugeteilt? Ich finde auch das voll gemein! Jawoll ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
    2. Hi Smilla,
      wo du sooo brav bist, da könnte sie doch vorher die Leute fragen, ob sie einen Hund mögen, und dich bei Zustimmung mitnehmen!
      Dann würde ALLES VIEL lockerer sein - SO !!
      Das mit den Leckerchen müssen deine und meine Leinenhalterin abgesprochen haben - voll fies :-(
      Von den Burzeltagsköstlichkeiten sind noch immer welche da !! Sooo geizig ist DIE :-)
      Liebes Wuffi Isi

      Löschen
    3. Huhu Isi *wedelwedel*
      Ganz selten darf ich tatsächlich auch mal mitgehen. Aber meistens ist die Tippse da ja für irgendwas verantwortlich und dann kann sie nicht mit mir rausgehen, weil sie die Pausen nicht so richtig mitmachen kann. Und bevor ich auf den Teppich piesele... ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.