Mittwoch, 12. September 2012

Mein Urlaubsbericht, Teil drei

Sorry, der Alltag hat uns wieder und ich komme heute erst wieder dazu, weiter von unserem Urlaub zu erzählen. Tippse meint, die Erholung ist schon wieder sonstwo hin entschwunden... Nun denn... da hilf ein wenig in Erinnerungen schwelgen bestimmt erst recht.

Unsere Tage in Henne Strand waren wirklich geprägt von Spaziergängen. Ich habe das soooo genossen. Ab und zu habe ich sogar freiwillig posiert.

Hier zur Abwechslung mal mit Matthias.

Und dann kam der Tag, an dem die Tippse morgens immer wieder aus dem Fenster geschaut hat. Ich hab mich schon gefragt was das soll? Aber dann kam ein Auto vor unser Haus gefahren und heraus hopste er:

 Mein Kumpel Milow *wedelwedel*

Er und seine Zweibinerin sind extra mitten in der Nacht aufgestanden und den ganzen weiten Weg nach Dänemark gefahren um uns zu besuchen. Ist das nicht toll?
Wir haben uns jedenfalls tierisch gefreut. Auch wenn ich das nicht so raushängen lasse, aber ich mag den Milow echt voll gern. Nur beim Futter, da bleibe ich hart, das mag ich nicht teilen.

 Wir sind gleich nach dem Frühstück zusammen an den Strand gegangen

 Haben zusammen die anderen Hunde angeschaut. Milow immer freundlich, ich -wie immer- skeptisch *hüstel*

Wir waren auch später auch noch Stundenlang im Wald unterwegs, aber da hatte die Tippse keine Kamera dabei und der Matthias war zu faul mitzukommen. Drum gibt es davon keine Bilder (plööööde)

Tags drauf sind wir aber wieder mit Kamera in Richtunf Strand gewandert. Und logo wollten die Zweibeiner Posebilder von Milow und mir zusammen.

 Allerdings mussten unsere Tippsen uns erstmal entsprechend sortieren *stöhn*

 Da haben wir gleich mal gezeigt, was wir davon halten.

...und so richtig IN die Kamera haben wir eh nicht geschaut *Ätsch*

 Dafür durften die Tippsen dann aber auch mal ran. Okay, wir mussten auch mit auf das Bild, aber immerhin mussten wir nicht alleine Posieren.

Und nach dem Spaziergang war relaxen auf dem Schoß der Zweibeinerinnen angesagt. Es gibt schlimmeres *find*

Leider musste Milow dann am zweiten Abend wieder nach Hause fahren.
Er hat aber in seinem Blog auch von seinem Besuch bei uns erzählt: Hier könnt ihr gucken gehen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    das ist ja klasse, dass du Besuch von einem Hundekumpel hattest. Dieses Glück war mir in den finnischen Wäldern nicht gegeben. Um ehrlich zu sein, habe ich dort nicht eine Hundeseele getroffen.

    Und dein Strand ... wow ... der hätte mir wohl auch gefallen.

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Smilla,
    endlich gehts hier weiter, ich bin schon fast vor Neugierde gestorben :-)
    Suuuper Idee von Milow und seiner Tippse euch zu besuchen.
    Schade, dass du und Milow nicht so wirklich posieren wolltet. Dafür sehen die Bilder mit euren Tippsen und euch BEIDEN wirklich Klasse aus!
    Auch neben Matthias machst du natürlich ein gutes Bild!
    Wie skeptisch du beim Anschauen des anderen Hundes bist, das sieht man ganz deutlich :-) !! Menno, du hattest doch den Milow dabei. Ich glaube, du musst doch ein wenig zu mir in die Lehre kommen...
    Jedenfalls schaut es nach einem Klasse Urlaub aus. Lasst euch nur nicht von der blöden Tippse Alltagsarbeit die Laune jetzt verderben :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... da hab ich doch fast das Antworten vergessen *schäm*
      Ich glaube ja auch, dass eine Lehre bei dir mir sehr helfen würde. Ich bin und bleibe eine kleine Schisserin *seufz* Auch wenn die Tippse immer brav mit mir übt...

      Über dein Fotokompliment haben wir uns sehr gefreut *hops*

      Der Alltag wickelt uns echt schon wiede rtotal ein, aber wir versuchen das zu kompensieren ;-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. Toller bericht mit schönen fotos.

    Ich bin von bloggerei.de gekommen und der Rechtschreibefehler in der Überschrift aufgefallen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Pascal :-)
      Freut uns, dass du hierher gefunden hast.
      Das mit der Überschrift hat die Tippse gestern Abend auch noch bemerkt und es schon geändert. Ist halt immer schwierig, mit den dicken Pfoten zu tippen ;-)

      Viele Grüße
      die Smilla

      Löschen
  4. Oh, Ufos sind auch vorbeigeflogen. Oder warum guckst du mit dem Milow so engagiert in den Himmel? Hätte die Tippse ja schnell mal die Kamera hochreißen können. Tät mich interessieren. Gniiiee ...

    Tolle Fotos. Erholung habt ihr bestimmt noch in den Knochen, ihr merkt es bloß nicht so deutlich.

    Bussi
    dein Grüner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moinsen Max :-)

      Hihi, keine Ufo, freundlich mit den Pfoten wedelnde Tippsen sind der Grund für unseren gespannten Blick ;-)

      Das mit der Erholung laden wir am Wochenende wieder auf... Hoffe ich :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  5. Hallo,
    das Wasser sieht ja toll aus, da würde ich auch soooo gern reinhüpfen, aber meine Zweibeiner sagen, dass das Meer zu weit von uns entfernt ist. Naja dann muss halt die Pfütze auf'm Gassiweg immer daran glauben ;-)


    Ein lieber Wuff dein Lemmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lemmy *wedelwedel*
      Pfützen sind mindestens genau so toll wie das Meer... Zumindest kann Hund auch drain ordentlich nass und dreckig werden ;-) Und vielleicht fahrt ihr im Urlaub ja doch irgendwann mal ans Meer... wer weiss?

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  6. Hi Smilla,
    Besuch im Urlaub vom Kumpel ist ja toll.Und das du mit anderen Hunden noch etwas skeptisch bist, ist doch nicht schlimm, ich arbeite da auch noch dran.Wir müssen unsere Tippsen ja auch beschützen:-) Die Poserei geht mir auch auf den Wecker.....aber es hilft ja nichts,da müssen wir wohl durch und du bist einfach immer hübsch:-)
    Das mit den Ufos (Kommentar von Max) find ich gar nicht so abwegig...du weißt ja, ich hatte schon so eine Begegnung:-)
    Deine Zweibeiner sehen voll nett aus.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ronny *wedelwedel*
      Du hast sooo recht... Durch das Posieren müssen wir durch.. Und so lange es dafür angemessen Leckerli gibt werde ich wohl auch weiterhin mitmachen ;-)
      Ufos hätten wir sicher gern mal gesehen, vorallem, weil die Tippse ja so SciFi verrückt ist *grins* Aber dort am Himmel gab es wirklich nur Möwen...

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.