Sonntag, 20. Januar 2013

Eisig kalter Winterspaziergang

Heute sind wir mal wieder an den Mühlenteich gewandert. Dort sind wir schon einige Wochen nicht mehr gewesen, und Tippse meinte, es wäre nicht sooo weit weg, da ist man schnell wieder zu hause wenn es zu kalt wird. Recht hatte sie!

Still ruht der Mühlenteich. In Hamburg erkennt man den Winter übrigens nicht nur am Schnee und Eis, sondern auch daran, dass viel mehr Möwen in der Stadt hrumfliegen. Im Sommer hängen die am Hafen rum und verirren sich nur selten in die Stadt.

Jasper hat mich auch direkt zum Spielen aufgefordert.

 Bei anderen Hunden gehe ich ja nur selten auf solche Aufforderungen ein, aber bei "meinem" Zwerg mache ich doch ab und zu mal eine Ausnahme ;-)

Es flitzt sich aber auch echt schön mit ihm.

Und während Jasper genüsslich an einem Stöckchen knuspert...

...posiere ich freundlich für ein Leckerli :-)

Nach einer knappen Stunde war es der Tippse dann doch zu kalt und wir haben uns langsam auf den Heimweg gemacht.

 Vorher hat sie aber schnell noch ein Beweisfoto gemacht: Herr Strullermann beim Beinchen heben *hihi*

Und zu Hause, zu Hause gab es dann einen heissen Kaffee für die Tippse und einen leckeren Hühnerfuß für den Zwerg und mich.

Hmmmmm, lecker!

...findet der Zwerg übrigens auch :-)

Kommentare:

  1. Huhu ihr zwei... ääähh... drei!

    Geht doch nix über einen genial-kalten Spaziergang, oder? Allerdings... ich muss schmunzeln über den Beinchen-Heber ;-) Schaut aus, als wollt er am Baum hochrutschen, der Kleene - aber immerhin fällt er nicht um, so wie mein Nervzwerg zu Anfang, hehe...

    LG und Wuff, der Nero

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nero *wedelwedel*

      *hihi* Stimmt... der Zwerg muß sich abstützen, sonst würde er auch umfallen, genau wie dein Nervzwerg *kicher*
      Solch Winterspaziergänge sind echt immer toll *freu*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. Hallo Smilla,
    da hast du ja schöne Flitzebilder mitgebracht. Noch immer ohne Mantel bei der Kälte?
    Das Beweisfoto beweist, dass der zwerg ein ganz schöner angeber ist, er hebt das Bein höher, als er gross ist - hihihi :-)
    Die Hühnerfuß Bilder sind Spitze, sowas knusper ich auch gern!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*

      Gestern hatte es nur so ca. -3°, das stecken wir locker weg, ganz im gegensatz zu der Tippse. Sie benutzt die Ausrede, der Wind wäre so kalt gewesen... geeenauuuuu... Weichei..
      Der Zwerg ist ein Oberangeber, da hast du absolut recht ;-)
      Hühnerfuß ist weit oben auf unserer Liste. Kommt gleich nach Kuhnase *sabber*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. Ich bin platt! Da kann der Zwerg schon Beinchen heben! :)
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.