Donnerstag, 6. Juni 2013

Als die Tippse in den Matsch geklatscht ist...

Jahaaa, DAS würden wir euch wirklich sehr gern zeigen. Leider hatte die Tippse die Knippse, und so können wir euch nur davon berichten *kicher*

Es begab sich nämlich, dass die Osterbek momentan nicht mehr so viel Wasser führt und das Ufer deshalb wunderbar modderig ist. Tippse war mit ans Ufer gekommen um bessere Bilder vom Puper und mir machen zu können. Und als sie grad meinte, es wäre der Moment für ein besonders tolles Jasper Foto gekommen.... Da ist sie in dem Matsch ausgerutscht...und: PLATSCH, voll in den Matsch geklatscht. Den rechten Arm hoch erhoben, damit die gute Kamera keinen Schaden nimmt... Und Jasper und ich, wir fanden das toll. Sind bellend um die Tippse herum und auf ihr herumgeüpft. Großes Hundekino, das kann ich euch sagen.

Wie gesagt, leider keine Bilder von der Schlammtippse, nur einen matschigen Fuß kann ich euch zeigen:

Fragt mal lieber nicht, wie IHR Hinterteil und das T-Shirt aussahen *kicher*

Nun denn, kommen wir jetzt zum wesentlichen: Uns Hunden! 
Wir hatten nämlich richtig Spaß am und im Wasser:

Jasper steht übrigens total auf Matschepampe.

Er steckt gern seine Nase in den Schlamm.

 Ich bin ja -nach wie vor- mehr die Wasserratte

Klebt auch nicht so wie der Matsch.

Obwohl Jasper und ich inzwischen durchaus auch gemeinsam das kühle Nass genießen.

 ...wir spielen...

....und suchen Stöckchen.

Das macht der Puper sogar auch schon alleine:

 ...dem Stöckchen in der Strömung nachlaufen..

....das gerettete Stöckchen sichern...

...und an Land bringen.

Nach dem Matschklatscher der Tippse sind wir auf die Wiese umgezogen. SIE wollte den Schlamm etwas antrocknen lassen, bevor wir nach Hause gehen.

Gut für uns, denn so haben wir die Zeit für gepflegtes Flitzen genutzt.

 Das macht in der Sonne ja auch doppelt Spaß.

Und ich bin ja mal sehr gespannt, wann der Puper mich mal kriegt *grins*

Was auch ganz super in der Sonne funktioniert, das ist das folgende:

 Sich auf der Wiese wälzenderweise den Pelz säubern :-)

Findet der Puper übrigens auch :-)

Kommentare:

  1. ...das wäre doch auch eine Idee für die Tipse gewesen - erst mit ins Wasser und dann auf der Wiese trocken und ganz sauber schubbern *duckundwech*
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Hätten wir ja auch vorgeschlagen... Aber die Zweibeiner stellen sich lieber in den Schrank im Bad und lassen warmen Regen über sich tröpfeln. Hund muß die einfach nicht verstehen....

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. Da habt ihr uns ja schöne Bilder mitgebracht :) Hat sich denn eure Tippse mit im Gras gewälzt oder hat sie einfach nur in der Sonne gesessen?

    Ihr beide seht beim Rennen richtig glücklich aus. Es ist eine Freude euch dabei zu beobachten.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    PS: Schon mal über einen Fotokurs für Hunde nachgedacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isabella *wedelwedel*
      Leider hat sich die Tippse nicht gewälzt. Die weiss ja nicht, was ihr entgeht.
      Wir hatten da heute wirklich jede Menge Spaß. Matsch, Wasser und Sonne -> Perfekt :-)
      Über so einen Fotokurs hat die Tippse schon nachgedacht, bisher nur nie die Zeit dafür gefunden.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  3. *haha* Die Wälzebilder sind ja toll geworden!

    Über die Tippse im Schlamm sag ich jetzt mal nichts *höhö* Das war sicher ein Spass!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Riesenheeler *wedelwedel*
      JAU! Das war echt Spaßig. Wie ein dicker Käfer hat SIE da im Schlamm gelegen *kicher*

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  4. Hey ihr zwei,

    da habt ihr ja wieder was erlebt. Ohja, die Matsch-Tippse find ich klasse. Schade, schade, dass es davon keine Bilder gibt. Aber vielleicht ergibt sich ja noch mal eine Gelegenheit dafür.

    Übrigens - ich habe euch mal getagged. Vielleicht wollt ihr mitmachen? http://chris-vom-jahnsteinhof.blogspot.de/2013/06/ich-wurde-getagged-und-nun.html

    Wuff-Wuff

    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chris *wedelwedel*
      Ich muß unbeding ma lernen, wie Hund Fotografieren kann ;-) Dann schubbse ich die Tippse gern nochmal in den Matsch *grins*

      Lieben Dank fürs Taggen. Wir machen nur leider bei diesen Spielen inzwischen nicht mehr mit. Nach knapp 4 Jahren Blog haben wir das schon ganz oft gemacht. Trotzdem lieb, dass du an uns gedacht hast.

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  5. Hallo Smilla,
    Heidi hatte ein verdächtiges Grinsen im Gesicht.... :-)
    Wichtig ist natürlich, dass die Kamera keinen Schaden genommen hat, denn wir wollen ja weiterhin so super Fotos hier sehen!
    Der Puper hat schon ganz schön von dir gelernt, toll, wie er das große Stöckchen gerettet hat.
    Im Gras wälzen, das macht total Spass, und deine Tippse hat die Fotos perfekt hinbekommen! Wasser- und Düsebilder sind ebenfalls perfekt, eine richtige Kamera eben, und nicht nur eine kleine Knippse, mit der ich immer fotografiert werde..
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*
      Jau, die Matsche-Klatsche-Tippse ist auch ein großes Grinsen wert *hihi*
      Das die Kamera heile bleibt war echt wichtig. Die große ist ja echt eine gute und so ohne Matthias kämen wir auch so schnell nicht mehr an eine neue.
      Wir freuen uns natürlich wieder wie Bolle, dass dir unsere Bilder so gut gefallen. War auch echt ein perfekter Spazi :-)

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.