Freitag, 26. Juli 2013

Noch mehr Spaß im Garten

In der vergangenen Woche ist hier nicht viel passiert. Die Tippse geht ja jetzt wieder jeden Tag ins Büro. Noch ohne uns, denn sie macht eine "Wiedereingliederung" und da ist sie momentan nur 2 Stunden im Büro. Die Zeit können wir auch zu Hause bleiben und ersparen uns den Innenstadt-Stress.
Viel mit großen Spaziergängen war letzte Woche auch nicht. Durch die Arbeit ist die Tippse dann doch irgendwie immer platt und es standen auch noch zwei Termine gesundheitstechnischer Natur für sie an.
Nicht so schlimm, denn es war ja auch ziemlich dolle warm die Tage.

Heute sind wir dann wieder in den schönen Garten von Marcos Eltern gefahren. Badesee & Co. fallen wegen Zweibeinerüberfüllung aus. Und der Garten ist so schön groß, da können wir auch super flitzen.

Jasper hat -natürlich- als erstes seine große Liebe Nelly begrüßt.

Ich warte lieber auf das Befüllen des Pools...

Hineinhopsen und wohlfühlen :-)

 Und dann wieder lustig Tropfen fangen..

....das macht ja so viel Spaß.

Irgendwie ist mir dann wohl im Eifer des Gefechtes...

....ein Zahn ausgerutscht *hüstel* 
Tippse meint aber, das Planschbecken hält auch mit nur zwei Luftkammern... Puh, Glück gehabt...

Theoretisch ist in unserem Pool übrigens auch Platz für drei ;-)

Zwischendurch machen wir natürlich auch immer mal eine kleine Pause.

Hmmm... lecker Gras.

Und der Puper, der umgarnt zwischendurch auch immer mal "seine" Nelly.

Manchmal leidet der Puper auch unter Größenwahn...

...dann bin ich dran: Den kleinen König wieder einnorden...

 Na Puper? Wer ist der Boss?

 Wiederworte? Vergiss es kleiner!

 Na? Alles klar jetzt?

Mal gucken, wie lange das anhält...

Schaden hat er jedenfalls nicht genommen...

Er lacht sogar schon wieder... Auch wenn er seit letzter Woche eine fleckige Nase hat. Da hab ich ihn am Samstag dann doch mal erwischt. Und nun sind da helle Flecken auf der Nase. Tjoa, hat er halt eine bleibende Erinnerung an mich ;-)

Kommentare:

  1. Huhu Smilla,
    kannst du dir Heidi vorstellen? Sie gibt nur "oh", und "ah" und "ach wie süß" von sich...
    Mir gefallen natürlich am Besten die Fotos, wo du dem Puper zeigst, WER der Chef ist :-)
    Ganz kleinlaut schaut er aus der wäsche! Richtig so, lass gar nicht erst Widerworte aufkommen!!!
    Die "Nasenflecken" machen ihn bestimmt für Nelly interessant?!
    Jedenfalls schaut ALLES nach Spass aus.
    ICH bleibe jedenfalls an diesem Wochenende im Haus, das kann ich dir jetzt schon versprechen!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi *wedelwedel*
      Oh ja, ich kanns mir vorstellen...So wie wenn meine Tippse eure Bilder anschaut ;-)
      Der Puper braucht halt ab und zu noch eine Abreibung... Sonst wird er wirklich übermütig, gell?
      Nelly erhört den Puper nur seeeehr selten. Meist ist sie irgendwann genervt von seinem getue. Armer Puper... ;-)
      Am Wochenende steht hier bisher bisher auch noch nichts an. Zu warm für Pläne...

      Liebes *wau*
      die Smilla

      Löschen
  2. Puh, ein Fauxbiss und dann gleich noch zwei Mal...

    Dieser ungleich bissige Kommentar kommt von

    Herzen (das natürlich auch)

    Andrea und der Zahnfee

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.