Freitag, 3. Juni 2011

Betthupferl

Manchmal hat SIE ja auch nette Ideen. Wie dieses ausgesprochen leckere Stückchen Ochsenziemer an mich abzutreten zum Beispiel.

*knabber knabber knabber*

 Wie jetzt? DU willst ins Bett? na dann geh mal.. schlaf schön. Ich hab hier noch zu tun.

Gute Nacht *wedelwedel*


Kommentare:

  1. Deiner Kerstin ist es bestimmt total schwer gefallen, dieses Ochensdings herzugeben. Ich kenne das. Meine Mama würde sich auch lieber unsere Körner übers Eis streuen, als sie uns zu überlassen. Aber manchmal sind Menschen eben unerwartet gutmütig und großzügig.

    Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  2. Hi Smilla,
    selber schuld, deine Kerstin, sie hätte die Zeit einplanen müssen!
    Lachendes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  3. hmmm ochsenziemer aufm bett ;) da freut sich dein frauchen, wenn du den rest unterm kopfkissen versteckst... *habichmalgemacht... puhhh haben meine eltern geschimpft. die haben mitten in der nacht das bett neu bezogen *lachmichtot
    lg und wuff, der strub

    AntwortenLöschen
  4. Hi Smilla,

    also... WIR hätten den Ochsenziemer ja gemächlich im Bett weitergekaut - wenn SIE die Zeit nicht einplant, selbst schuld ;-)

    LG und Wuff, Nero & Murphy (die jetzt erst mal auf die Abendrunde gehen)

    AntwortenLöschen
  5. Nichts geht über Ochenziemer! Ich liebe diese Dinger!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.