Sonntag, 7. August 2011

Endlich wieder Kanu fahren

Nach meiner -zugegeben- etwas blöden Aktion in das Pustekanu zu beissen, hatte ich ja schon gedacht wir würden nie wieder eine Kanu-Tour machen. Aber weit gefehlt. Matthias hat das Pustekanu heil gemacht und so sind wir gestern, zusammen mit Freunden und unserem zweiten Kanu, zu einer Tour auf dem Osterbek-Kanal und dem Stadtparksee aufgebrochen.

Da ich das Aufpusten des Pustekanus nicht mehr überwachen darf, habe ich als erstes nachgeschaut, ob das Gästekanu auch sicher ist.

Alles Okay, kann losgehen!

Auch im Pustekanu war alles wie es sein sollte. Da konnte ich mich ja direkt den wichtigen Dingen solch einer Tour widmen:

Es geht doch nichts über ein erfrischendes Bad direkt aus dem Kanu heraus (Das Kerstin bei jedem wieder ins Kanu zurück steigen klitschenass wird, das erwähne ich lieber nicht *kicher*)

Zwischendurch eine kleine Rast. Picknick für die Zweibeiner und für mich eine Runde Spielen mit meinem neuen Zweibeiner-Kumpel Lion.

Natürlich habe ich auch immer gut aufgepasst, dass alle immer in die richtige Richtung fahren.

Zwischendrin war aber auch immer Zeit für ein Schlückchen Alsterwasser.

Und am Ende habe ich selbstverständlich das korrekte Anlegen an unserem Zielanleger überwacht.

Ja, ich mag die Kanu-Touren sehr. Hoffentlich war das nicht die letzte Fahrt für dieses Jahr.

Kommentare:

  1. Hallo Smilla,
    du bist ja eine richtige Wassersportlerin. Tolle Bilder hast du mitgebracht von deiner Kanu-Tour. Ein Glück das das Pustekanu repariert werden konnte.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Smilla - soll ich mal was laut wuffen: Smilla - du bist einfach eine wunderschöne - toll in Szene gesetzte - sportliche und liebenswerte Persönlichkeit....hach....jetzt hab´ich es mal mit aller Deutlichkeit hier hinterlassen ;-).
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Bilder auch toll. Am meisten Bewunderung habe ich aber für deine Menschen, weil sie all das, was du zermampft hattest, wieder in Ordnung gebracht haben. Obendrein vertrauen sie dir. Du darfst ganz dicht ran mit deinen Zähnen ans Pusteboot. Du hättest ja wieder reinbeißen können und dann hätte es pfffff gemacht und deine Leute wären in Zeitlupe ins Wasser geschnurkelt. Mir steigt schon bei der Vorstellung die Schamröte ins Grün. Gut, dass du dich anständig benommen hast.

    Bussi
    dein Max

    AntwortenLöschen
  4. Hallo allerseits *wedelwedel*

    Jau, ich finde es auch ganz prima, dass DIE das Pustekanu wieder heil gemacht haben :-)
    Mönsch Aiko, da werde ich ganz doll rot unterm Pelz. Vielen Dank für dein wirklich tolles Kompliment :-)
    Hey Max, mein grüner.
    Ich war aber sowas von brav. Das Pustekanu angreifen tue ich allerdings nur wenn es aufgepustet wird. Wenn es schwimmt ist alles fein. In sofern durften mir die Zweibeiner auch vertrauen ;-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Boah, sooo schöne Kanu -und Wasserftos, ich bewundere dich ganz sehr! Ich hätte bestimmt Schiss in solch Teil...
    Overblog bei mir spinnt, aber ich hoffe, du kannst irgendwann meine Überraschung für Nero bei mir anschauen.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Isi *wedelwedel*

    Ich konnte eben zwar bei euch schauen, aber leider nix schreiben. Ich wollte nämlich sagen, dass das ganz großes Hunde-Romantik-Kino ist :-)
    Der Nero ist bestimmt ganz geplättet ob so einer super Idee :-)

    Das mit dem Kanu würdest du bestimmt auch mögen. Ist sehr spannend und schön nass :-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte auch Kanu fahren!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Smilla, hier ist der Holmes. Finde ich ja toll, dass Du im Pusteboot mitfahren darfst. Ich durfte das mal ziehen, mit Herrchen drin. Das hat mir auch riesig Spaß gemacht. Wasser ist halt was tolles!
    Wuffige Grüße vom Holmes

    AntwortenLöschen
  9. Hunderomantik Kino hihihi, gut gesagt!
    Jetzt klappt wieder ALLES!
    Liebes Wwuffi Isi, manchmal doch Schisser....

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.