Montag, 26. Dezember 2011

Weihnachtsspaziergang

Nach dem aufregenden Tag mit all den Geschenken vorgestern, waren wir gestern dann endlich mal wieder ganz lange draussen um spazieren zu gehen. Vom Geschenke verteilen haben wir keine Bilder, SIE hat schlichtweg keine guten hinbekommen.. Typisch.
Aber das könnte sich ab jetzt ändern, denn SIE hat eine neue Kamera von Matthias zu Weihnachten bekommen. Scheint so, als würde verschärftes Posing auf mich zu kommen...

Logo wurde die neue Cam auch auf dem Spaziergang ausprobiert.

Hm.. wo fahren wir wohl hin?

Ahhhh, Stadtpark. Aber nun gib die Kamera mal an Kerstin. SIE soll ja schließlich üben, gell?

 Na los! Wirf den Ball!

Pfffrrrt... Das mit dem nach den Menschen pfeiffen will mir irgendwie nicht gelingen.


Aber auch ohne Pfeiffen klappt das mit dem Ball werfen recht gut. Ich hab mir meiner Zweibeiner doch ganz gut erzogen.

Jaaaa, so ein Weihnachtliches Bad ist toll!!

Stöckchen wieder einmal erfolgreich aus den Fluten gerettet!

Es geht weiter?

Okay, dann wirf mal.. hopphopp.

Und zum Abschluss eine Runde im Dreck buddeln. Wunderbar. So nass wie ich hier bin, hält der Dreck super an meinem Fell.

Der Spaziergang war toll. Heute ist es hier leider schon den ganzen dunkel und es regnet, so dass wir nur in den Park um die Ecke gegangen sind. Da mochte SIE die Kamera nicht mitnehmen.. Könnte ja nass werden.. PÖH!!!



Kommentare:

  1. Hi Smilla,
    aha, auch neue Knippse, wie Heidi...
    ABER, ich bezweifle, dass es bessere Fotos gibt, weil DIE NIE eine Gebrauchsanweisung liest. Vielleicht kann DIE gar nicht lesen?!
    So so, du sitzt also erste Reihe im Auto...
    Also mir ist jetzt noch ganz kalt, wenn ich an dein Bad im See denke - bibber! Das im Dreck Buddeln ist ok :-)
    Wo sind die verschärften Posebilder?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Hihi... Da hatten unsere Zeibeinerinnen wohl den gleichen Weihnachtswunsch :-) Und ich sehe das genau wie du: Gebrauchanweisung? Liegt noch im Karton *g*
    So weit vorn darf ich im Auto eigentlich nie sein. Der Fussraum ist eigentlich mein Platz. War eine künstlerische Ausnahme ;-)
    Die verschärften Posebilder kommen, versprochen. Heute war das Wetter so blöde.

    Liebes *wau*
    Die Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Wuff Smilla,
    die Fotos sind gut geworden. Pfeifen kann ich auch nicht und schwimmen - da bewundere ich dich weiterhin.
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  4. Die Biber sehen bei euch aber komisch aus. Bei uns bauen sie zwar auch Staudämme und transportieren Stückchen, aber die Ohren stehen nicht so stramm ab und die Nase ist moppeliger.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Smilla,

    jaaa... Schwimmen!! Das entschädigt fast für den fehlenden Schnee, gell? Schöner Spaziergang, den ihr da gemacht habt - uns ging es wie Dir im Park, nix Knippse weil Regen, tssss....

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  6. Huhu allerseits :-)
    Das mit dem Pfeiffen bekommen wir auch noch hin Silas ;-)
    Du Max, das ist ein Bild von einem gaaaaaaanz seltenen Biberus Heelerus Smillarensis :-)
    Genau Jungs! Wenn schon kein Schnee, dann wenigstens eine Hand breit Wasser unterm Bauch :-)

    Liebes *wau*
    Die Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Hi Smilla, wie wunderbar, da achte ich aber jetzt gaaaaanz genau auf die Fotos. Bisher waren die von dir schon immer große Klasse....es liegt am Model und nicht an der Knipse....meint mein Frauchen, denn sie kann ihre immer noch nicht richtig bedienen - leider ;-) und ich bin doch auch ganz gut aussehend....nur Stöckchen interessieren mich nicht...also solche Bilder wird es daher nie geben....und ins Wasser springe ich auch nicht freiwillig - aber buddeln, das macht ungeheuren Spaß.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen

Du hast mir etwas zu sagen? Prima, dann mal los *wedelwedel* Nach Prüfung deines Kommentars wird dieser veröffentlicht.